. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei warnt vor Trickbetrügern

11.07.2017 - 12:24 | 1686734



(ots) - Samtgemeinde Papenteich 10.07.2017

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern im Gifhorner Südkreis, die
sich am Telefon fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben.

So meldete sich am Montagabend gegen 20.30 Uhr ein angeblicher
"Kommissar Wagner von der Kripo" telefonisch bei einem 60-jährigen
aus Adenbüttel und fragte diesen nach Bargeld und Schmuck im Haus.
Weiter wollte der vermeintliche Kommissar wissen, wann jemand zu
Hause sei, ob es einen Hund im Haushalt gebe und ähnliche Dinge.

Insgesamt gab es sieben solcher Anrufe am Montagabend im Bereich
der Samtgemeinde Papenteich. Auf die Fragen des falschen
Polizeibeamten ging jedoch niemand ein.

Die Polizei appelliert an mögliche Betroffene, keinesfalls solche
Informationen am Telefon preiszugeben, da es sich mit hoher
Wahrscheinlichkeit um Vorbereitungshandlungen zu einer Straftat
handeln dürfte. In einem solchen Fall solle man sich die
Telefonnummer des Anrufers notieren und anschließend die "echte"
Polizei benachrichtigen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1686734

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Samtgemeinde Papenteich

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nach Diebstahl im Seniorenheim - Polizei Bonn sucht mit Lichtbild und bittet um Hinweise
Pkw mit Wasserbüffeln kollidiert
(Schramberg) Beim Fahrspurwechsel von Sonne geblendet - 10.000 Euro Schaden
Hilfsbereiter Bielefelder wird Opfer von Taschendiebinnen
Zwei Papierkörbe und ein Pkw brannten in Wismar

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de