. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Großeinsatz der Polizei an Esslinger Schulzentrum

17.07.2017 - 17:08 | 1690781



(ots) - Esslingen (ES): Großeinsatz der Polizei nach
verdächtiger Wahrnehmung

Eine verdächtige Wahrnehmung an einem Berufsschulzentrum in der
Steinbeisstraße hat am Montagmorgen zu einem Großeinsatz von Polizei
und Rettungskräften geführt. Gegen 10.30 Uhr wurde von der
Schulleitung Amok-Alarm ausgelöst, nachdem mehrere Schüler von einem
Mann berichteten, der in die Schule gelaufen sein soll. Dieser hätte
die Schüler angesprochen und etwas gefragt, was diese aber nicht
verstanden. Als der Mann in Richtung Schulgebäude ging, soll er eine
Schusswaffe im Hosenbund getragen haben. Kurze Zeit später habe der
Tatverdächtige das Gelände in unbekannte Richtung verlassen und sei
möglicherweise mit einem Motorrad weggefahren.

Die Polizei rückte sofort mit zahlreichen Kräften, darunter auch
Spezialeinsatzkräfte sowie zwei Polizeihubschrauber aus. Das
Schulzentrum wurde großräumig abgesperrt, durchsucht und die Schüler
nachdem eine akute Gefährdung ausgeschlossen werden konnte, auf den
angrenzenden Sportplatz gebracht. Dort hatten die Polizei und der
Rettungsdienst einen Sammelplatz eingerichtet, an dem die Schüler
betreut wurden und bei Bedarf Hilfsangebote in Anspruch nehmen
konnten. Insgesamt wurden etwa 670 Personen von den Einsatzkräften
betreut. Personen wurden nicht verletzt. Nach derzeitigem
Kenntnisstand liegen keine Anhaltspunkte für eine konkrete Bedrohung
vor.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach einem etwa 17 bis 19 Jahre
alten Mann. Er soll etwa 175 bis 180 cm groß und schlank gewesen
sein. Er hatte einen dunklen Teint und einen Drei-Tage-Bart.
Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt und einer knielangen,
beigen Hose. Er führte angeblich eine schwarze Pistole mit sich. Im
Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde zunächst eine
verdächtige Person festgenommen, die aber nach eingehender


Überprüfung nichts mit der Tat zu tun hatte und wieder auf freien Fuß
gesetzt werden konnte.

Die Kriminalpolizei Esslingen bittet unter der Telefonnummer
0711/3990-330 um sachdienliche Hinweise. (cw)




Rückfragen bitte an:

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1690781

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-RT
Stadt: Reutlingen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

versuchter Einbruch in Gastronomiebetrieb
Nächtlicher Blitzeinbruch in Tankstelle (Zeugenaufruf!)
Moers - Handyraub
Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Zusammenfassung mehrerer Delikte -
Bundespolizei ermittelt in einigen Fällen


Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop