. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Radler (4/16) bei Stürzen verletzt

18.07.2017 - 14:06 | 1691303



(ots) - (mb) Bei Stürzen mit ihren Fahrrädern haben ein
16-jähriger und ein 4-jähriger Radfahrer am Montagabend teils schwere
Verletzungen erlitten.

Der Jugendliche fuhr gegen 22.55 Uhr auf der Promenade am
Liboriberg von der Liboristraße in Richtung Rosentor. Er überfuhr
eine quer zum Weg verlegte Kabelbrücke für Versorgungsleitungen der
Libori-Kirmes und stürzte anschließend auf seinen ungeschützten Kopf.
Passanten fanden den Schwerverletzten und alarmierten den
Rettungsdienst. Mit einem Rettungswagen wurde der 16-Jährige in ein
Krankenhaus gebracht.

Bereits um 20.20 Uhr war ein vierjähriger Junge auf dem
abschüssigen Radweg zur Unterführung am Almeweg gestürzt. Der Kleine
hatte einen Helm auf und zog sich nur leichte Verletzungen im Gesicht
zu. Er kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.




Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn(at)polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1691303

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Paderborn

Ansprechpartner: POL-PB
Stadt: Paderborn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrzeug kollidiert mit Aussichtsturm
Marl: Zu schnelles Fahren steigert die Unfallgefahr
Bagger und Radlader gestohlen - Zeugen gesucht
191022.2 Kiel: Polizist bei Widerstand leicht verletzt
(Tuttlingen/Singen) Professioneller Einbrecherbande das Handwerk gelegt - Haftbefehle gegen die drei mutmaßlichen Täter erlassen

Alle SOS News von Polizei Paderborn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de