. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pkw-Brand in Herdecke: Brandausbreitung auf Industriegebäude verhindert.

19.07.2017 - 18:20 | 1692265



(ots) -
Am Mittwoch wurde die Feuerwehr Herdecke gegen 14:50 Uhr zur
Wetterstraße gerufen. Auf Höhe des Minigolfplatzes sollte ein Pkw
brennen. Bereits auf der Anfahrt konnten die ehrenamtlichen
Feuerwehrleute eine Rauchentwicklung sehen. Vor Ort sahen sie dann,
dass ein in Vollbrand stehender Pkw nur knapp einen Meter von der
Hauswand eines Industriegebäudes entfernt stand. Bei dem Fahrzeug
handelte es sich um ein mit Gas betriebenes Fahrzeug. Durch die
Hitzeeinwirkung waren bereits erste Fensterscheiben des Gebäudes
gesprungen.

Um eine Brandausbreitung auf das Gebäude zu verhindern wurde der
Brand direkt von zwei Seiten mit zwei C-Rohren bekämpft und konnte so
schnell unter Kontrolle gebracht werden. Parallel dazu wurde das
Gebäude begangen, um einen Brandüberschlag auf das Gebäude
ausschließen zu können. Anschließend wurde noch die Fassade des
Gebäudes geöffnet, um mögliche versteckte Glutnester aufzuspüren.

Die anwesende Polizei sicherte während des Einsatzes den
Straßenverkehr ab. Zeitweilig musste die Wetterstraße für die
Löschmaßnahmen der Feuerwehr komplett gesperrt werden.

Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Herdecke waren mit
drei Fahrzeugen eine knappe eineinviertel Stunde im Einsatz.

*** Das beigefügte Bildmaterial darf von Ihnen unter Nennung
"Pressestelle Feuerwehr Herdecke" gerne im Rahmen der
Berichterstattung zu diesem Einsatz verwendet werden.***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)173 88 60 627
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1692265

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Recklinghausen: Streitigkeiten auf der Hochlarmarckstraße
Drei Männer überfallen BVB-Fan am Bahnhof Mengede: 28-Jähriger wurde verletzt
Kirchen - Verkehrsunfall Sachschaden
Worms-Horchheim - Kurioser Einbruch - Zeugen gesucht
Ahaus - Wer erkennt das Fahrrad?

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de