. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gemeldeter Wohnungsbrand

22.07.2017 - 08:41 | 1693817



(ots) -
Einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Tiggeweg in
Welper meldete ein Anrufer am heutigen Samstag um 5.38 Uhr.
Aufmerksam wurde er durch einen ausgelösten Rauchmelder in der
Wohnung.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich die Lage wie folgt dar:
Die betroffene Wohnung war verschlossen. In der Wohnung hatten
Rauchmelder ausgelöst, leichter Brandgeruch war erkennbar. Nach
Aussage der Hausbewohner war die Mieterin nicht zu Hause. Es sollten
sich aber noch Hunde und Katzen in der Wohnung befinden. Mit einem
Zweitschlüssel verschaffte sich der Angriffstrupp umgehend Zugang zur
leicht verrauchten Wohnung. Durch das Anbringen eines sogenannten
Rauchvorhangs im Türrahmen konnte eine Rauchausbreitung in den
Treppenraum verhindert werden.

In der Wohnung selbst konnte angebranntes Essen als Ursache für
die Rauchentwicklung ausfindig gemacht werden. Dieses wurde vom Herd
entfernt und abgelöscht. Zwei Hunde wurden aus der Wohnung gerettet
und in die Obhut der Nachbarn übergeben. Anschließend belüfteten die
Rettungskräfte Wohnung und Treppenraum mit einem Hochleistungslüfter.

Die abschließende Messung der Umluft in den betroffenen
Räumlichkeiten war unauffällig. Somit übergab die Feuerwehr die
Einsatzstelle an die zwischenzeitlich eingetroffene Mieterin.

Durch den ausgelösten Rauchmelder und das schnelle Eingreifen der
Feuerwehr konnte hier Schlimmeres verhindert werden.

Neben den hauptsächlichen Einsatzkräften waren der Löschzug Welper
sowie die Schutzzielergänzungseinheiten aus Mitte, Oberbredenscheid
und Niederwenigern mehr als eine Stunde im Einsatz.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter
verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen


Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter(at)feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1693817

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hattingen

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Hattingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Maikammer/Parkplatz Totenkopfhütte - Geschädigter Unfallgegner gesucht
Rheine, Körperverletzung,
Alkoholbedingt ins Krankenhaus
Seitenscheibe an PKW beschädigt
Diebstahl aus Gartenhaus

Alle SOS News von Feuerwehr Hattingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de