. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 23.07.2017

23.07.2017 - 09:29 | 1694049



(ots) - Zweibrücken / Fahrraddiebstahl Zwischen
Freitagabend, 19:30 Uhr, und Samstagmorgen, 06:50 Uhr, wurde von dem
Grundstück eines Wohnanwesens in der Oberen Himmelsbergsstraße ein
neuwertiges Fahrrad entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein
26"-Mountainbike der Marke "Cube", Farbe: graumetallic mit
organgefarbenen Streifen und 24-Gang-Schaltung. Der Schaden liegt bei
ca. 1000 EUR. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.:
06332/976-0 oder per E-Mail unter pizweibruecken(at)polizei.rlp.de.

Zweibrücken / Sachbeschädigung Zwischen Sonntagabend und
Freitagmittag wurde die Glasfüllung der Eingangstür am Anwesen
Wattweilerstraße 62 beschädigt. In der Doppelglasscheibe sind zwei
Schlagspuren erkennbar. Der Schaden liegt bei ca. 200 EUR.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.: 06332/976-0
oder per E-Mail unter pizweibruecken(at)polizei.rlp.de.

Zweibrücken / Diebstahl an Kfz Zwischen Freitagmittag und
Samstagmittag wurde an einem weißen BMW mit ZW-Kennzeichen, der im
Bereich der Einmündung Maerkerstraße/Oselbachstraße geparkt war, am
vorderen linken Kotflügel der dort verbaute Zusatzblinker entwendet.
Der Schaden liegt bei ca. 60 EUR. Innerhalb der letzten drei Wochen
wurden bereits mehrere Fälle bei der Polizei zur Anzeige gebracht, wo
Fahrzeuge im Bereich Maerker-/Oselbachstraße in gleicher Art und
Weise angegangen wurden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei
unter Tel.: 06332/976-0 oder per E-Mail unter
pizweibruecken(at)polizei.rlp.de.

Zweibrücken / Verkehrsunfallfluchten 1. Am Samstagmittag ereignete
sich zwischen 16:00 und 17:30 Uhr auf dem Parkplatz des Outletcenters
eine Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher beschädigte
vermutlich beim Ein- oder Ausparken aus einer Parkbox in Höhe des
Geschäftes "Mango" einen daneben ordnungsgemäß geparkten weißen VW


Passat Kombi und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle.
An dem VW wurden die Stoßstange und der Kotflügel im hinteren linken
Bereich beschädigt. Es konnten rote Lackanhaftungen gesichert werden.
Der Schaden liegt bei ca. 700 EUR.

2. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich gegen 16:10 Uhr
ebenfalls auf dem Gelände des Outletcenters. Hier befuhr eine
Pkw-Fahrerin mit einem grauen Golf mit GN-Kennzeichen den hinteren
Bereich des Londoner Bogens in Richtung Europaallee. An der
Einmündung zum Zubringer in Richtung Kreisel L 480 / K 74 missachtete
sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Fahrerin. Diese
musste mit ihrem weißen Audi A 3 mit HOM-Kennzeichen stark abbremsen
und nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern.
Hierbei kollidiert sie mit dem dortigen Randstein und beschädigte
ihre Felge, sodass Sachschaden von ca. 200 EUR entstand. Die
Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt unbeirrt fort ohne sich um die
Angelegenheit zu kümmern.

3. Zwischen 17:00 Uhr und 20:05 Uhr kam es zu noch einer
Unfallflucht auf dem Parkplatz des Hallenbades. Hier beschädigte der
Unfallverursacher beim Ausparken aus einer Parkbox den rechts daneben
abgestellten silbernen Pkw Toyota Corolla und entfernte sich
anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Toyota wurde an
der hinteren linken Tür eine kleine Eindellung mit blauer
Farbanhaftung verursacht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 EUR.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel.:
06332/976-0 oder per E-Mail unter pizweibruecken(at)polizei.rlp.de.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332 / 976-0
pizweibruecken(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1694049

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Pirmasens

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de