. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

24.07.2017 - 09:07 | 1694420



(ots) - Vechta - Diebstahl aus Pkw

Am Samstag, 22. Juli 2017, zerstörten unbekannte Täter in der
Zeit von 10.25 Uhr bis 11.15 Uhr in Vechta, Füchteler Esch, die
Scheiben der hinteren Beifahrertür eines grauen Pkw, Nissan
Quashquai. Anschließend wurde ein Geschenkpaket (Spielzeugraupe)
entwendet. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß auf einer Parkfläche des
St. Thomas-Kolleg abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich
auf 170 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel.
04441-9430) entgegen.

Vechta - Diebstahl aus Pkw

von Samstag, 22. Juli 2017, 00.00 Uhr, bis Sonntag, 23. Juli 2017,
09.45 Uhr, warfen unbekannte Täter in Vechta, Klingenhagen, die
Beifahrerscheibe eines Pkw, VW Passat, mittels eines Pflastersteines,
ein. Aus dem Inneren des Fahrzeuges wurde eine Geldbörse samt Inhalt
entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 500 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430)
entgegen.

Vechta - Sachbeschädigung an Pkw

Von Freitag, 21. Juli 2017, 16.00 Uhr, bis Samstag, 22. Juli 2017
Uhr, zerstachen unbekannte Täter in Vechta, Diepholzer Straße, die
beiden Reifen der rechten Seite eines Pkw, Volvo XC 60. Der
entstandene Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Sachdienliche Hinweise
nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 23. Juli 2017, 19.52 Uhr, befuhr ein 48-Jähriger aus
Vechta mit seinem Kleinkraftrad mehrere Straßen im Stadtgebiet der
Stadt Vechta, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Hierdurch geriet
er mehrfach in den Gegenverkehr und verursachte beinahe einen
Auffahrunfall. Der Atemalkoholgehalt wurde mit 1,69 Promille
gemessen. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein des
48-Jährigen wurde beschlagnahmt.



Dinklage - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Von Samstag, 22. Juli 2017, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 23. Juli 2017,
08.12 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Pkw,
Mercedes Benz, die Märschendorfer Straße in Richtung Dinklage. Aus
bisher nicht bekannten Gründen überfuhr er das Innere des
Kreisverkehrs am Dinklager Ring und beschädigte hierbei eine Bake. Er
prallte nach Durchqueren des Kreisverkehrs gegen ein Verkehrszeichen,
welches hierbei aus der Verankerung gerissen wurde. Der
Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um
den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Höhe des entstandenen
Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich
mit der Polizei in Vechta, unter der Telefonnummer 04441-9430, in
Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1694420

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Ansprechpartner: POL-CLP
Stadt: Cloppenburg/Vechta

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de