. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mehrfach Notbremse im Zug gezogen

27.07.2017 - 14:31 | 1697296



(ots) - Gestern Abend erlebten Reisende auf der Fahrt
von Karlsruhe nach Mannheim mehrere Schnellbremsungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand zog ein Mann während der circa
20-minütigen Fahrt im Intercityexpress insgesamt vier Mal die
Notbremse. Weiterhin beleidigte der Beschuldigte mehrfach einen
Reisenden und bestellte sich im Bordbistro etwas zu essen, konnte
dies aber nicht bezahlen. Zu guter Letzt konnte er auch keine
Fahrkarte für den Zug vorweisen.

Nach Ankunft des Zuges im Hauptbahnhof Mannheim wurde der
61-Jährige durch Beamte der Bundespolizei vorläufig festgenommen.

Der aus Hessen stammende Mann ist bereits mehrfach polizeilich in
Erscheinung getreten.

Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen
Eingriffs in den Bahnverkehr, Beleidigung, Betrug und Erschleichen
von Leistungen eingeleitet.

Durch die Schnellbremsung wurden keine Reisenden verletzt. Zwei
Züge erhielten Verspätungen von circa 20 Minuten.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1697296

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressebericht des PK Bad Harzburg vom 19./20.10.2019
Pressemeldung Cloppenburg 19./20.10.19
Sachbeschädigung an Pkw
Fahrt unter Alkoholeinfluß
70-Jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen Güterzug

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de