. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Falscher Krankenhaustechniker als Trickdieb unterwegs- Blau gekleideter Mann erbeutet Telefonkarten

27.07.2017 - 14:44 | 1697303



(ots) - 45147 E- Holsterhausen: Ein blau gekleideter
Trickdieb, gab sich Mittwochnachmittag (26. Juli, gegen 15:30 Uhr) in
einem Krankenhaus an der Hufelandstraße als Haustechniker aus. Den
Patienten erklärte der 40- 50 Jahre alte Mann, den Fernsehempfang
verbessern zu wollen. Er hantierte zum Schein an den aufgehängten
Geräten, stahl aber bei den folgenden Gesprächen offenbar die auf den
Nachttischen liegenden Telefonkarten. Der Wert der Karten betrug nur
10- 20 Euro. Möglicherweise versucht der selbstsicher auftretende
Mann auch in anderen Kliniken sein kriminelles Glück. Die Patienten
und Besucher beschreiben ihn als 40- 50 Jahre alten, stabilen Mann
mit dunklerem Hauttyp. Er ist gut 1,8 Meter groß, spricht deutsch
ohne Akzent und war seiner falschen Tätigkeit gerecht in blau
gekleidet. Neben einer Umhängetasche hatte er zur Tarnung ein Tablet
in der Hand. /Peke




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1697303

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nach Festnahme von zwei Einbrechern: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta sucht Eigentümer zahlreicher Gegenstände
Diebe gingen rabiat vor in Kleingartenanlage in Butzbach
Beschädigte Reifen - Lkw mit Anhänger stillgelegt
Kalkar- Verkehrsunfall/ 31-Jährige kommt von Fahrbahn ab
Enkeltrick - Polizei sucht Zeugen -

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de