. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall; Pkw erfasst Fußgänger

30.07.2017 - 05:56 | 1698378



(ots) -
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen
(30.07.2017) in der Gifhorner Innenstadt. Gegen 01:10 Uhr befuhr ein
27jähriger Braunschweiger mit seinem Pkw Skoda die Limbergstraße in
Richtung Braunschweiger Straße. In Höhe der Hausnummer 14 erfasste er
einen 27jährigen Wolfsburger, welcher nach Zeugenangaben unvermittelt
auf die Fahrbahn gelaufen sei. Der Fußgänger wurde frontal von dem
Pkw erfasst und durch den Unfall schwer verletzt. Nach erster
Behandlung vor Ort wurde er aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen
einer Braunschweiger Klinik zugeführt und umgehend notoperiert;
Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Da sich Hinweise auf eine
Alkoholbeeinflussung ergaben, wurde dem jungen Mann eine Blutprobe
entnommen. Der Fahrzeugführer blieb, bis auf einen leichten Schock,
unverletzt. Bei ihm konnte keine Alkohol- oder
Rauschmittelbeeinflussung festgestellt werden. Neben zwei
Streifenwagen der Gifhorner Polizei, waren ein Rettungswagen sowie
ein Notarzt im Einsatz. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die
Limbergstraße für etwa eine Stunde voll gesperrt.

i.A. Niemeyer, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1698378

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Eberbach: Verkaufswagen aufgebrochen - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise
Brühl: Versuchter Einbruch in Döner-Imbiss - Zeugen gesucht
Verkehrsunfälle; Trickdieb macht Beute; Einbruch; Angebranntes Essen
Heidelberg: Zeugen für Verkehrsunfall am Bismarckplatz gesucht !
Viele Auffälligkeiten bei Kontrollen von Taxen und Mietwagen

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de