. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in der Tiefgarage im Fashion-House.

30.07.2017 - 06:11 | 1698382



(ots) - In der Nacht brannten vier PKW in der
Tiefgarage des Fashion-House. Personen wurden nicht verletzt.

Um 02:16 Uhr erreichte die Feuerwehr eine Feuermeldung der
automatischen Brandmeldeanlage des Fashion-House 1 auf der Danziger
Str.

Aufgrund der Meldung entsandte die Einsatzleitstelle die
zuständigen Einheiten der Wachen 3 und 5 zum Einsatzort. Beim
Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine massive Rauchentwicklung
festgestellt. Dichter Rauch drang aus den Lüftungsöffnungen der
Tiefgarage. Der Einsatzleiter forderte sofort Verstärkung an. Weitere
Führungsdienste und Löschfahrzeuge der Wachen 1, 3 und 5 wurden an
die Einsatzstelle beordert. Sonderfahrzeuge für Atemschutz und die
mobilen Großlüfter der Feuerwache Umweltschutz waren an dem Einsatz
ebenfalls beteiligt.

Der Brand konnte durch mehrere Trupps mit schwerem Atemschutz und
einem Löschrohr bekämpft werden. Drei PKW sowie ein Kleinbus brannten
vollständig aus. Durch das umsichtige und schnelle Vorgehen der
eingesetzten Beamten konnte eine Ausbreitung auf weitere Fahrzeuge
und das Gebäude verhindert werden. Die aufwendigen Aufräum- und
Entrauchungsmaßnahmen dauerten noch bis ca. 05:00 an. Der Schaden
beläuft sich auf ca. 150.000 Euro . Die Kriminalpolizei hat die
Ermittlungen zur Brandursache übernommen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1698382

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruchsversuch und Einbruch angezeigt
Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln
Auffahrunfall
Innenstadt - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Verbindung mit gefährlicher Körperverletzung

Schlüsselbund durch offenes Fenster ins Fahrzeug geworfen

Beckum. Toter Mann identifiziert - Ergänzung zur Pressemitteilung vom 14.10.2019, 13:19 Uhr

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de