. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold - Einbruch in Wohnhaus

30.07.2017 - 09:48 | 1698503



(ots) - (LW) Am frühen Sonntagmorgen gegen 01.20 Uhr
verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einem Haus an der
Orbker Straße, indem er ein Fenster zum Schlafzimmer einer Bewohnerin
aufbrach. Durch den Lärm erwachte die 67-jährige und wollte mit ihrem
Handy die Polizei verständigen. Der Täter, der sich mittlerweile im
Zimmer befand, nahm ihr das Telefon weg und forderte von der Frau
Geld und Schmuck. Nachdem er noch selber diverse Schränke durchsucht
hatte, verließ der Täter das Haus und flüchtete, woraufhin die
Geschädigte die Polizei verständigte. Eine sofort eingeleitete
Fahndung brachte leider keinen Erfolg, die Kriminalpolizei hat die
Ermittlungen aufgenommen. Zur Art der Beute und zu deren Wert können
derzeit noch keine Angaben gemacht werde. Hinweise bitte an die
Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1698503

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Mittwoch, 18.09.2019
Landkreis Schwäbisch Hall: Farbschmierereien - Mülleimerbrand auf Autobahnparkplatz - Auffahrunfälle
Unfallflucht nach Vorfahrtsmissachtung
Osnabrück: Raub auf Toto-Lotto Kiosk
Sinsheim-Dühren: Schwerer Verkehrsunfall auf B 292/B 39; Unfallaufnahme beendet; Sperrung der Bundesstraße zwischen Dühren und Eschelbach aufgehoben; Pressemitteilung Nr. 3

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de