. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Boppard für das Wochenende 28-30.07.2017

30.07.2017 - 14:50 | 1698713



(ots) - Verkehrsunfälle:

Über das Wochenende verzeichnete die Polizeiinspektion Boppard
insgesamt 8 Verkehrsunfälle. Bei einem Verkehrsunfall in der
Rheinallee Boppard wurde eine Fahrradfahrerin leicht verletzt,
nachdem sie die Vorfahrt eines von rechts einbiegenden PKWs
missachtete.

An der Einmündung L 215/ K101 in der Nähe von Pfalzfeld wurde ein
Motorradfahrer ebenfalls leicht verletzt, als ein holländischer
PKW-Fahrer seinen PKW verbotswidrig auf der Fahrbahn wendete und
hierbei mit dem Motorrad kollidierte.

Auf der L 210 verursachte ein finnischer Reisebus einen Schaden,
als er im Kurvenbereich einer Linkskurve zu dicht an einen
entgegenkommenden PKW geriet. Er setzte seine Fahrt fort ohne sich
um den entstandenen Schaden zu kümmern, konnte aber ermittelt werden.

Zwei Verkehrsunfälle wurden durch Wild verursacht.

Verkehrsstraftaten:

In der Nacht zum 29.07.2017 fiel in Rhens im Rahmen einer
Verkehrskontrolle bei einem 67jährigen PKW Fahrer Alkoholgeruch in
der Atemluft auf. Ein Alkoholtest bestätigte die Feststellungen. Es
folgte eine Anzeige wegen Führens eines Kraftfahrzeuges unter
Alkohol.

Sonstiges

Viermal mussten die Beamten zu Ruhestörungen und Streitigkeiten
ausrücken.

In Oberwesel fing eine Hecke Feuer beim Versuch mit einem
Bunsenbrenner Unkraut auf dem Gehweg zu verbrennen. Zwar rückten hier
die Feuerwehr und Polizei aus, mussten jedoch nicht eingreifen, da
die Verursacherin das Feuer bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht
hatte.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742-8090
piboppard(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1698713

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Boppard

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht
Pressesofortmeldung der PI Daun, Brand in Hillesheim
(Hüfingen) Autoscheibe zertrümmert
(VS-Schwenningen) Unfall im Kreisverkehr
Schwangere bei Auffahrunfall verletzt

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de