. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wedau/Neudorf-Süd: Saisonauftakt MSV

Infos der Polizei zum Spiel MSV Duisburg gegen den VfL Bochum 1848

02.08.2017 - 10:46 | 1700686



(ots) -
Erstes Heimspiel für den MSV: Am kommenden Samstag (5. August)
startet der MSV Duisburg in der Schauinsland-Reisen-Arena vor dem
heimischen Publikum in die Saison 2017/18. Der Gastgeber empfängt den
VfL Bochum 1848 um 13 Uhr zum Revierderby. Rund 20.000 Zuschauer
werden zu dieser Spielbegegnung erwartet; das Gästekontingent für die
VfL-Fans ist nahezu ausverkauft. Die Polizei rät zur frühzeitigen
Anreise, am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Stadion wird
extra zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet.

Für das Revierderby gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen wie
bei allen anderen Fußballspielen, zum Beispiel in Bezug auf
Pyrotechnik. Sie ist gefährlich und gehört nicht ins Stadion. Zudem
gibt es auch bei Sportveranstaltungen das Vermummungs- und
Uniformverbot. Darunter fallen auch Regenponchos. Wer sich nicht an
die Bestimmungen hält, riskiert von der Polizei festgehalten zu
werden. Peter Schreckenberg, verantwortlicher Einsatzleiter bei der
Polizei Duisburg: "Wir raten allen Fans, unsere Hinweise zu beachten
und wünschen allen Besuchern ein gutes, faires und friedliches
Fußballspiel." Weitere Infos gibt es im Fanbrief der Polizei
Duisburg.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1700686

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Duisburg

Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Duisburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de