. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Schwäbisch Hall: Baum fällt auf PKW - Radfahrer von PKW erfasst - Pedelec-Fahrer stürzt alleinbeiteiligt - Parkende PKW beschädigt - Verschiedenes

02.08.2017 - 10:45 | 1700687



(ots) - Frankenhardt: Baum fällt auf
Fahrzeug

Glück im Unglück hatte ein 26-jähriger Fahrer eines VW Golf, wer
am Dienstag um 21:20 Uhr den Gemeindeverbindungsweg von Honhardt nach
Appensee befuhr. Aufgrund des Unwetters fiel ein Baum auf das
fahrende Fahrzeug und beschädigte es. Es entstand ein Schaden in Höhe
von 2000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr
Frankenhardt war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort
und entfernte den Baum von der Straße. Aufgrund des Gewitters wurden
der Polizei am Dienstagabend mehrere umgestürzte Bäume zwischen
Honhardt und Appensee gemeldet.

Crailsheim: Radfahrer ohne Licht von PKW erfasst

Ein 60-jähriger Fahrradlenker befuhr am Dienstag um 21:30 Uhr
zunächst den Radweg der Haller Straße in Richtung Tiefenbacher
Straße. Er wollte die Haller Straße in Richtung der dortigen
Tankstelle überqueren. Hierbei achtete der Radfahrer nicht auf die
Vorfahrt des fließenden Verkehrs und wurde von einem Fahrzeug,
welches die Haller Straße stadtauswärts befuhr, erfasst. Trotz des
starken Gewitters und schlechter Sicht fuhr der Radfahrer ohne Licht
und war schwer zu erkennen. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht
verletzt. Am PKW Audi A8 des 53-jährigen Fahrers entstand ein Schaden
in Höhe von 1000 Euro.

Crailsheim: Parkenden Audi beschädigt

Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag wurde ein Audi A4, der
in der Bahnhofstraße geparkt war, von einem unbekannten
Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich
anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den
entstandenen Schaden in Höhe von 1000 Euro zu kümmern.

Crailsheim: Pedelec-Fahrer alleinbeteiligt gestürzt und schwer
verletzt

Am Dienstag um 15:50 Uhr fuhr ein 72-jähriger Lenker eines Pedelec


im Verbindungsweg vom Parmiersring in die Trutenbachallee gegen den
Randstein und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu.
Am Rad entstand ein Schaden in Höhe von 50 Euro.

Crailsheim: Parkenden PKW beschädigt und geflüchtet

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein unbekannter
Verkehrsteilnehmer einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten
PKW Audi A1. Der Vorfall ereignete sich in der Goldbacher Hauptstraße
am Dienstag zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr. Am Audi entstand ein
Schaden in Höhe von 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier
Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: PKW prallt gegen Laternenmast

Am Dienstag um 08:45 Uhr befuhr ein 25-jähriger Lenker eines
Daimler-Benz die L1041 von Crailsheim in Richtung Tiefenbach.
Angeblich habe er versucht einem Tier auszuweichen, welches die
Fahrbahn querte. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und
fuhr frontal gegen einen Laternenmast. Dieser wurde komplett aus der
Betonverankerung gerissen. Am PKW entstand hierbei ein Schaden in
Höhe von 6000 Euro, am Laternenmast entstand ein Schaden in Höhe von
4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Hall: Mit PKW Fensterscheibe eingedrückt

Weil sie beim Einparken ausversehen auf das Gaspedal kam, fuhr am
Dienstag um 12:00 Uhr eine 31-jährige Lenkerin eines Hyundai auf
einem Kundenparkplatz zu weit zurück und drückte mit ihrer Stoßstange
ein Fenster eines Geschäftes in der Sulzdorfer Straße ein. Es
entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Untermünkheim: Auffahrunfall auf der Autobahn

Am Dienstag um 15:15 Uhr musste eine 49-jährige Lenkerin eines
Audi A3 ihren PKW auf der BAB 6, zwischen den Anschlussstellen
Schwäbisch Hall und Kupferzell, verkehrsbedingt abbremsen. Ein
nachfolgender 18-jähriger Fahrer eines PKW Daewoo erkannte dies zu
spät und fuhr auf den Audi auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von
5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Schwäbisch Hall: Vorfahrt missachtet

Am Dienstag um 22:20 Uhr befuhr eine 75-jährige Lenkerin eines
Fiat Croma die Breiteichstraße vom Teurershof in Richtung K 2576
(Westumgehung). In diese wollte sie nach links in Richtung
Stuttgarter Straße einbiegen. Hierbei missachtete die Fiat-Fahrerin
die Vorfahrt eines von links kommenden Pkw Toyota-Lenkers. Im
Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei
welchem ein Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro entstand. Verletzt
wurde niemand.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1700687

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Landkreis Schwäbisch Hall

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de