. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage. Onanist erschreckt Kinder.

02.08.2017 - 12:47 | 1700904



(ots) - Am Dienstagnachmittag waren zwei 13-jährige Mädchen
auf dem Gehweg der Thusneldastraße auf dem Weg nach Hause. Am
Straßenrand, ungefähr auf Höhe der dortigen Hausnummer 6, stand ein
dunkelblaues Auto, in dem ein Mann saß. Als die Kinder in den Wagen
schauten, sahen sie, dass der Mann bei offener Hose onanierte. Die
beiden Mädchen gingen einfach weiter den Berg hinauf. Dabei bemerkten
sie, dass der Wagen den beiden in einem Abstand von wenigen Metern
folgte. Dann fuhr dessen Fahrer weiter und bog in die Brahmsstraße
ein. Als die beiden Mädchen wenig später den Schumannweg erreichten,
fuhr der Mann abermals an ihnen vorbei. Der Vorfall ereignete sich in
dem Zeitraum von zirka 16:10 Uhr bis 16:30 Uhr. Der Mann soll
mitteleuropäisches Aussehen haben und zirka 40 - 50 Jahre alt sein.
Er hat braune Haare mit einem leicht orangenen Stich und ist
Bartträger. Bei dem von ihm geführten Fahrzeug handelt es sich um
einen dunkelblauen Mittelklassewagen; evtl. der Marke Opel. Hinweise
zu dem Mann oder auf das Fahrzeug, das in dem Bereich möglicherweise
aufgefallen ist, bitte an die Kripo in Detmold unter der Rufnummer
05231 / 6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1700904

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sachbeschädigung auf Friedhof
Polizei fasst Einbrecher im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen
Krefeld - Verkehrsunfall mit Sachschaden und erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen
Großbrand in der Altstadt von Lügde
Polizeikommissariat Hoya veranstaltet ganzheitliche Verkehrssicherheitstage

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de