. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(ES) Kirchheim - Auto schleudert gegen Leitplanken / Am Mittwoch verlor ein 29-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug.

02.08.2017 - 16:07 | 1701173



(ots) - Der Mann war kurz nach Mitternacht auf der Autobahn A8
von Ulm in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf der Gemarkung Kirchheim
kam der BMW auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Der
29-Jährige verlor die Kontrolle und prallte rechts und links gegen
die Leitplanken der Autobahn. Er blieb unverletzt. An dem Auto wird
der Schaden auf etwa 23.000 Euro geschätzt.

Starker Regen fordert den Fahrer ganz besonders. Wegen der
schlechten Sicht ist hohe Konzentration erforderlich. Fahr- und
Bremsverhalten des Autos verschlechtern sich. Denn Bremswege auf
nasser Fahrbahn werden deutlich länger. Häufig kommt es zum Unfall,
weil der Anhalteweg unterschätzt wird. Wasser auf der Fahrbahn birgt
dazu noch ein hohes Risiko für Aquaplaning. Daher rät die Polizei:
Passen Sie ihre Geschwindigkeit dem Wetter an!

++++++++++1466837

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1701173

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Betrunkener Mann beeinträchtigt Fahrzeugverkehr - Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall bei Greifswald (LK Vorpommern-Greifswald)
Verkehrsunfall auf der A 5 - Verursacher stark alkoholisiert (2,61 Promille) und Drogen einstecken
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 19.09.2019
Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de