. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Segeltour der Jugendfeuer - Feuerwehr Ratingen

03.08.2017 - 07:42 | 1701273



(ots) -
Ratingen / IJsselmeer

Am 24.7. war es endlich wieder soweit. Bereits zum dritten Mal
fuhr die Jugendfeuerwehr zur Sommerfreizeit auf Segeltour. Vom
Startpunkt auf der Hauptfeuer- und Rettungswache führte der Weg zum
Hafen von Enkhhuizen an der Westküste des Ijsselmeeres. Hier wurde
die "Novel" - ein Dreimast-Schoner - mit dem Gepäck und diverser
Verplegung beladen. Anschließend folgte die Vorstellung der
Mannschaft in Form von Skipper Arnold und Matrose Mick, sowie eine
Einweisung auf die wichtigsten Knoten und Komandos an Bord. Nach
einem kurzen Wettercheck und in Rücksprache mit dem Captain hieß es
auch schon Segelsetzen in Richtung des ersten Ziels: der Hafen von
Medemblik. Im Laufe der Woche wurden mehrere Stationen im Ijsselmeer
und auch im Wattenmeer angelaufen. Ein Highlight für alle Beteiligten
war dabei mit Sicherheit das Trockenfallen auf einer Sandbank vor der
Küste von Terschelling inklusive ausgiebiger Wattwanderung.

Bemerkenswert war neben der wunderbaren, fast unberührten Natur
vor allem die Einigkeit in der Gruppe. Bei gemeinsamen Ballspielen
oder anderen Aktivitäten wie Krebse angeln oder dem Besuch der
Feuerwehr auf Terschelling wuchsen die Jugendlichen zu einer festen
Einheit zusammen. Eine Eigenschaft, die grade im Feuerwehralltag
dringend gebraucht wird.

Die Segelfreizeit war und ist ein Erlebnis von dem die
Mitreisenden bestimmt noch lange erzählen werden.

Besonderer Dank gilt dem Verein zur Förderung des Feuerschutzes in
Ratingen e.V. und den hier organisierten zahlreichen Sponsoren, allen
voran den Stadtwerken Ratingen, für die Unterstützung.

Das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
René Schubert
Telefon: 02102/550 37777


Fax: 02102/5509370
E-Mail: rene.schubert(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1701273

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de