. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Raub in Haspe - Zwei Männer schlagen auf 41-Jährigen ein

04.08.2017 - 13:00 | 1702449



(ots) - Am Freitag, 04.08.2017, kam es zu einem Raub in
Haspe. Gegen 01.45 Uhr ging ein 41-jähriger Hagener den
Konrad-Adenauer-Ring entlang. Als er an einer Parkbank vorbeiging,
standen die zwei darauf sitzenden Männer plötzlich auf. Einer der
Unbekannten fragte nach einem Euro. Als der Hagener entgegnete, dass
er kein Geld entbehren könne, ergriffen ihn die Männer und schlugen
dem 41-Jährigen in das Gesicht und auf den Oberkörper. Dabei zogen
sie ihm die Geldbörse aus der Tasche und stahlen einen niedrigen
dreistelligen Betrag. Anschließend flüchteten die Männer in Richtung
Hördenstraße. Der Ausgeraubte erschien erst eine Stunde nach der Tat
auf der Polizeiwache Haspe. Eine Fahndung nach den Tätern blieb
bislang erfolglos. Der erste Mann war zirka 178 cm groß, trug kurze
schwarze Haare und war mit einer dunklen Kapuzenjacke, einer Jeans
und Turnschuhen bekleidet. Der zweite Schläger war ebenfalls 178 cm
groß, hatte dunkle Haare und trug einen auffälligen grauen
Jogginganzug mit einem "Pitbull"-Logo auf der Hose. Der 41-Jährige
wurde bei dem Raub leicht verletzt. Wer kann Hinweise zu den Männern
oder deren Aufenthaltsort geben (02331 986 2066)?




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1702449

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht
Diebstahl eines Außenbordmotors
(Horb, Bildechingen) Golf-Fahrerin prallt gegen Lkw - nur leicht verletzt
Geringfügig verrechnet/ 5.600 Schmuggelzigaretten sichergestellt
Verkehrsunfallflucht - Verursacher gesucht

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de