. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrecherbande festgenommen

07.08.2017 - 13:00 | 1703765



(ots) - Im vergangenen November und wenige Wochen später im
Januar 2017 hatten Einbrecher zweimal hintereinander einen Supermarkt
in Dahl im Visier. Sie schlugen zur Nachtzeit mit Steinen jeweils
eine Scheibe ein und rafften auf die Schnelle Zigaretten aus dem
Kassenbereich zusammen. Sie entkamen in beiden Fällen in der
Dunkelheit, die Hagener Kripo übernahm die Ermittlungen und setzte
für die Ermittlungen eine Kommission ein. Die Auswertung der Spuren
führte zu ähnlich gelagerten Fällen in Plettenberg und
Oer-Erkenschwick. Im Sauerland hatten es die Täter auf eine
Tankstelle abgesehen, die sie im März, April und Juni heimsuchten, im
Ruhrgebiet auf einen Getränkemarkt, dort verübten Sie zwei Einbrüche
im April und im Juni. Am 03. August erfolgten dann in Herne die
Festnahmen von drei Verdächtigen. Mitglieder der
Ermittlungskommission ließen bei einer 29-jährigen Frau und zwei
Männern im Alter von 31 und 35 Jahren die Handschellen klicken. Nach
ihren Vernehmungen im Hagener Polizeipräsidium wurden sie auf Antrag
der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt, der erließ
Haftbefehle und ordnete Untersuchungshaft an. Ein viertes Mitglied
der Einbrecherbande, einen 34 Jahre alten Mann, nahmen Beamte einer
Bochumer Mordkommission bereits am 21. Juli 2017 in Recklinghausen
fest. Er ist dringend tatverdächtig, einen Raubmord auf ein
Rentnerpaar in Bochum begangen zu haben.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1703765

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Weil der Stadt: Verkehrsunfall
Gleitschirmflieger abgestürzt
Landstraße 3202, Gemarkung Kaufungen (Landkreis Kassel):
Verkehrsunfall mit einem Schwer - und einem Leichtverletzten

Berauschte Fahrer und zu wenig Führerscheine
Suche nach vermisstem Kleinkind erfolgreich

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de