. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unbekannter schlägt Fußgänger nieder

09.08.2017 - 10:00 | 1705103



(ots) - Am Dienstagabend, gegen 21:20 Uhr, ging ein 26
jähriger Mann die Adolfstraße entlang. Vor einem Imbissladen an der
Einmündung zur Südallee standen zwei Personen. Als er an diesen
vorbeiging, folgte ihm eine der beiden Männer, zog sich eine
Sturmhaube über den Kopf, versetzte dem 26 Jährigen einen
Faustschlag und rammte ihm das Knie ins Gesicht. Anschließend
flüchteten der Unbekannte und sein Begleiter über das Firmengelände
eines Autohauses in Richtung Mittelstraße. Der Angreifer wird
beschrieben als männliche Person, 185-190 cm groß, schlank mit
braunen kurzen Haaren. Er war komplett schwarz gekleidet. Sein
Begleiter war ca.180 cm groß, brauner Teint und hatte ebenfalls
braune kurze Haare. Er trug eine Bluejeans und ein blaues T-Shirt mit
Motiv. Der Geschädigte erlitt Prellungen und Platzwunden im Gesicht.
Über das Motiv herrscht derzeit noch völlige Unklarheit. Die Polizei
ermittelt wegen einer gefährlichen Körperverletzung und bittet um
Hinweise unter Tel.: 02621/9130.




Rückfragen bitte an:

PI Lahnstein, Tel.: Hans-Werner Häring, 02621/913151 o.
pilahnstein(at)polizei.rlp.de



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1705103

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Lahnstein

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Trunkenheitsfahrten und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beiNeppermin (LK Vorpommern-Greifswald)
Rollerfahrerin schwer verletzt, Handy-Gaffer zur Rede gestellt -Velbert- 1908129
tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision
Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen
Kehl - Lebensmittelgeschäft überfallen

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de