. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

ACHTUNG, AN ALLE VERKEHRSTEILNEHMER!

10.08.2017 - 14:48 | 1706289



(ots) - Ob als Autofahrer, Busfahrer, Motorradfahrer oder
Fußgänger, egal wie Sie, insbesondere zum Schulbeginn am 15. August
2017 am Straßenverkehr teilnehmen, geben Sie Acht auf unsere
Schulanfänger! Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren sehen, hören
und reagieren anders! Sie sind noch sehr ichbezogen und können zudem
gefährliche Situationen noch nicht erkennen. Sie haben eine längere
Reaktionszeit und reagieren oft spontan. Zudem haben Sie noch ein
eingeschränktes Sichtfeld und können wegen Ihrer geringen Körpergröße
nicht über die parkenden Autos schauen. Sie können auch Entfernungen
und Geschwindigkeiten nicht einschätzen oder erkennen nicht aus
welcher Richtung ein Geräusch kommt. Seien Sie deshalb bitte
unbedingt, besonders im Umfeld von Grundschulen aufmerksam und
bremsbereit. Tragen Sie Ihren Teil zu einem sicheren Schulweg für die
Kinder bei. Die Polizei wird insbesondere in den ersten Wochen zum
Schulbeginn ein wachsames Auge auf den Schulweg haben, dabei Eltern
und Grundschulen unterstützend zur Seite stehen und bei Bedarf
unachtsame Verkehrsteilnehmer sensibilisieren. Vielen Dank, Ihre
Polizei in Boppard.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Boppard
Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1706289

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Boppard

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Trunkenheitsfahrt
Verkehrsunfall auf der A 31 bei Bottrop - 5 Schwerverletzte
Fahrzeugführer bei Alleinunfall schwer verletzt
Pfandflaschendiebe gefasst
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Detmolder Straße

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de