ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Gelbe Füße leuchten wieder

ID: 1706376

(ots) - Seit Juli 2012 werden die Schulkinder in Boppard
Dank einem Gemeinschaftsprojekt der Kindertagesstätte St.Klara und
der Unfallkasse Andernach, mit der Kommune Boppard auf ihrem
täglichen Schulweg von den "Gelben Füßen" begleitet. Auch in
Unterstützung der Michael-Thonet-Grundschule und in Begleitung der
Polizei Boppard wurden die gelben Füße am 27. April 2017 erneuert,
sodass diese wieder in ihrem leuchtenden gelb an Zebrastreifen und
sonstigen Gefahrenstellen auf dem Schulweg erstrahlen. Die
Markierungen zeigen Kindern Stellen, an welchen sie die Straße
möglichst sicher überqueren können und wo sie besonders wachsam sein
müssen. Weiterhin sensibilisieren die Füße andere Verkehrsteilnehmer
für Gefahrenstellen, denn wo die gelben Füße sind, dort ist auch
verstärkt mit Kindern zu rechnen. Tipp für Eltern und Interessierte:
Die Erzieherin der Kindertagesstätte St.Klara, Frau Rosenbach hat das
Bilderbuch "Füßchen findet Freunde" geschrieben. In dem Buch werden
die Schulwegerlebnisse von Reflektorinchen, Füßchen, Ampelina und
Zebri nacherzählt. Das Buch ist als PDF-Datei im Internet abrufbar.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Boppard
Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   (KA)Karlsruhe  - Bewaffneter Täter überfällt Wettbüro - Kripo bittet um Hinweise  Greven, PKW-Diebstahl
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.08.2017 - 16:22 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1706376
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Boppard



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Gelbe Füße leuchten wieder"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz