. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Raubüberfall auf Tankstelle - Polizei sucht Zeugen

13.08.2017 - 11:28 | 1707559



(ots) - Lfd. Nr.: 0875

Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Evinger Straße
in Dortmund in der Nacht zu Samstag (12.8.) sucht die Polizei Zeugen.

Es war um 0:48 Uhr, als der unbekannte Mann die Räumlichkeiten der
Tankstelle betrat und unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld von den
Angestellten forderte. Nach Angaben der Zeugen (26- und 65-jährige
Dortmunder), betrat der Tatverdächtige den Verkaufsraum durch eine
Seitentür, forderte Bargeld und flüchtete über diese Seitentür nach
draußen.

Ein Kunde der Tankstelle beobachtete, wie der Tatverdächtige aus
der Seitentür kommend auf der Evinger Straße in Richtung Norden
rannte und dann nach links in einen Waldweg lief.

Die Dortmunder Polizei sucht nach dem Räuber, der mit einer
dunklen / schwarzen Regenjacke mit Kapuze und einem Nike Aufdruck
bekleidet gewesen sein soll. Möglicherweise trug er unter der Kapuze
noch eine Kappe.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache unter der Rufnummer
0231 - 132 7441, dort nehmen wir Ihre Hinweise entgegen.

Hinweis an alle Medienvertreter: Rückfragen zum Sachverhalt können
Sie zu den üblichen Bürozeiten der Pressestelle, Montag - Freitag in
der Zeit von 7 bis 21 Uhr, an diese richten.




Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund(at)polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1707559

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Dortmund

Ansprechpartner: POL-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fußballspiel der Regionalliga West zw. Rot-Weiß Oberhausen und Bonner SC
Unfall nach Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis
Trunkenheit im Straßenverkehr
Auffahrunfall - zwei Personen leichtverletzt
Fahrradfahrerin schwer verletzt - Langenfeld - 1710104

Alle SOS News von Polizei Dortmund

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop