. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Überfall am Nachmittag

14.08.2017 - 13:52 | 1708323



(ots) - Am Samstag meldete sich ein junger Mann telefonisch
bei der Polizei und gab an, soeben auf einem Parkplatz an der Emster
Straße überfallen worden zu sein. Der 18-Jährige hatte nach seinen
Angaben gegen 14.45 Uhr an der Sparkasse einen zweistellen Geldbetrag
am Automaten abgehoben und hatte es noch in der Hand, als er auf dem
Parkplatz von vier Männern angesprochen wurde. Die forderten sein
Geld, einer von ihnen ergriff seinen Arm, riss die Scheine aus seiner
Hand und sie flüchteten in Richtung Cunostraße. Alle vier sollen
jeweils zwischen 25 und 30 Jahren alt und etwa 1,90 bis 1,95 Meter
groß gewesen sein, drei von ihnen hatten einen Vollbart. Als der
18-Jährige in der Sparkasse war, befand sich dort ein weiterer Kunde.
Zeugen des Vorfalls, insbesondere der bislang unbekannte Kunde,
werden gebeten, sich unter der 986 2066 mit der Polizei in Verbindung
zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1708323

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Empfingen) Autofahrer streift anderes Fahrzeug auf der Autobahn
(Meßstetten) Einbrecher in der Marienstraße am Werk
Gemeinsame Pressemeldung (Nr. 2) der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, den 18.06.2019
190618-7-K/BAB Lkw schiebt querstehenden Nissan 200 Meter weitüber A 3
Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de