. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Blomberg. Trickdiebmasche bei Handtaschenklau.

17.08.2017 - 12:32 | 1710539



(ots) - Am Mittwochvormittag, gegen 11.15 Uhr, ist eine
74-jährige Rentnerin auf dem Lidl-Parkplatz an der Straße "Alter
Dreschplatz" (Nähe B1) Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die Frau
war gerade in ihren Wagen eingestiegen, als jemand an die
Seitenscheibe der Fahrerseite klopfte und mit dem Finger in Richtung
des Hinterrades zeigte. In der Annahme, dass etwas am Auto nicht in
Ordnung sei, beispielsweise ein platter Reifen, stieg sie aus und sah
sich das Rad an. Dabei stellte sie fest, dass eine Handvoll
Cent-Stücke rund um das Rad lag. Während sie die Münzen aufsammelte,
wurde sie von einem Mann in gebrochenem Deutsch nach dem Weg zur
Autobahn gefragt. Anschließend stieg sie wieder in ihr Auto und
stellte fest, dass ihre Handtasche nicht mehr dort lag. Sie wurde
gestohlen. Es ist davon auszugehen, dass es sich im vorliegenden Fall
um einen gezielten Trickdiebstahl handelte, an dem mindestens zwei
Täter beteiligt waren. Offenbar suchen diese ihre Opfer entsprechend
aus, beobachten sie und "schlagen" dann im richtigen Moment zu. Die
beiden fremden Männer und mögliche Tatverdächtige sollen um die 30
Jahre alt sein und sind knappe 160 cm groß. Sie haben einen dunklen
Teint. Einer von ihnen trug zur Tatzeit eine auffällige goldene
Brille. Bei dem Fahrzeug, mit dem die Unbekannten verschwanden,
handelt es sich um eine ältere beigefarbene Limousine. Es ist davon
auszugehen, dass die Täter mit dieser Masche noch anderweitig im
Kreisgebiet oder auch in benachbarten Kreisen (auch im angrenzenden
Niedersachsen) operieren oder bereits aufgefallen sind. Die Polizei
appelliert daher: Wenn Sie Bargeld (Wertsachen) in der Handtasche
mitführen, lassen Sie diese nicht aus den Augen bzw. unbeaufsichtigt.
Das Prinzip der geschilderten Arbeitsweise der Täter ist nicht neu.
Die Maschen ändern sich nur ständig. Gehen Sie davon aus, dass


Trickdiebe ihre Opfer beobachten und dann gezielt loslegen. Eine
andere bekannte Masche läuft folgendermaßen ab: Die Opfer legen ihre
Handtasche auf den Autositz, um anschließend die Ware aus dem
Einkaufswagen im Kofferraum zu verstauen. Für Diebe eine willkommene
Einladung. Schnell und zielsicher steuern sie den Wagen an, öffnen
leise die Tür und schon ist die Handtasche samt Inhalt weg. In
solchen Fällen bedarf es nicht einmal eines Ablenkungsmanövers.
Schließen Sie daher die Türen ab oder behalten Sie die Handtasche
fest am Körper. Hinweise im aktuellen Fall, z.B. Kennzeichen oder
Marke des Fahrzeugs oder weitere Angaben zu den mutmaßlichen Tätern,
nimmt das KK Blomberg unter 05235 / 96930 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1710539

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom
Sonntag, 15. September 2019:

Pkw kollidiert mit Leitplanke
Motorradfahrer schwer verletzt
Tierhalter augepasst
Schäferhund überfahren - Hundehalter gesucht

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de