. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage. Bargeld und Schmuck gestohlen.

18.08.2017 - 08:31 | 1710949



(ots) - Am Donnerstagabend haben unbekannte Diebe aus einer
der Wohnungen eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße Bargeld
und Schmuck gestohlen. Die Wohnungsinhaber hatten ihre vier Wände
zwischen 19.45 Uhr und 20.00 Uhr für einen Moment verlassen, um ihren
Besuch zu verabschieden. Offensichtlich haben unbekannte Diebe diesen
kurzen Zeitraum genutzt, um sich unbemerkt in die Wohnung zu begeben
und den Diebstahl zu begehen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich
der oder die Täter zu diesem Zeitpunkt bereits im Haus bzw. Hausflur
versteckt aufhielten. Bereits gegen 16.00 Uhr kam es zu einem
Zwischenfall im Hausflur, als dort vier junge Frauen (Alter etwa 18
Jahre) lärmend und tanzend im Hausflur umher liefen und dabei immer
"Überraschung, Überraschung" riefen. Ansonsten sollen die gut
gekleideten und blonden Frauen nichts weiter gesagt haben. Eines der
Frauen/Mädchen habe einen dunklen Teint gehabt. Alle sind dort nicht
bekannt. Ob die Tat bereits zu diesem Zeitpunkt begangen wurde und
die Unbekannten etwas damit zu tun haben, kann nicht gesagt werden.
Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder wer
weitere Angaben zu den jungen Frauen machen kann, möge sich bitte
unter 05231 / 6090 beim KK 2 in Detmold melden. Ist das
Frauen-/Mädchenquartett in der beschriebenen Weise noch anderweitig
in der Umgebung aufgefallen?




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1710949

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Übungsfahrzeug der Feuerwehr gestohlen - Zeugenaufruf
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom
Dienstag, 19. November 2019:

Pressebericht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.11.2019 mit Berichten aus dem Main-Tauber Kreis
Einbruch in Dachdeckerfirma

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de