. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dachgeschosswohnung in der Krefelder Innenstadt ausgebrannt

20.08.2017 - 11:17 | 1712028



(ots) - In den frühen Morgenstunden brach am 20.08.2017
ein Feuer in einem viergeschossigen Mehrparteienhaus in der
Lindenstraße aus. Um 01.58 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr
Krefeld über Notruf 112 gemeldet, dass Feuer aus einem Dachfenster
schlägt und eine Person auf dem Dach akut von den Flammen bedroht
sei. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst rückten sofort mit beiden
Wachen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Fischeln
aus. Beim Eintreffen wurde ein Vollbrand im ausgebauten Dachgeschoss
festgestellt. Zwei Personen befanden sich in höchster Lebensgefahr.
Eine Person auf dem Dach konnte verbal von den ersteintreffenden
Polizeikräften vom Springen abgehalten werden und wurde schließlich
in letzter Sekunde von der Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet.
Eine weitere Person wurde durch den giftigen Rauch in dem
Brandgeschoss verletzt. Die restlichen 10 Personen aus dem Haus
konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr ging mit
vier Atemschutztrupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Es
waren zwei Drehleitern im Einsatz. Eine Brandausbreitung auf die
Nachbarhäuser konnte verhindert werden. Der Rettungsdienst war mit 3
Rettungswagen und zwei Notärzten im Einsatz. Es wurden zwei verletzte
Personen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die restlichen
Bewohner wurden während der Löscharbeiten in einem Bus der SWK
untergebracht und anschließend zu einer Notunterkunft der Stadt
transportiert. Die Feuerwehr Krefeld war mit über 40 Einsatzkräften
im Einsatz. Um 04: 40 Uhr konnte die Feuerwehr einrücken. Während die
Berufsfeuerwehr im Einsatz war, wurden die Wachen von den
Freiwilligen Feuerwehren Traar, Oppum, Gellep-Stratum und Uerdingen
besetzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache
aufgenommen. Das Wohnhaus ist derzeit unbewohnbar.






Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Matthias Hufer
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle(at)krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1712028

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Krefeld

Ansprechpartner: FW-KR
Stadt: Krefeld

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizeikontrollen im Stadtgebiet
Fahndungs- und Kontrolltag: Bonner Polizei beteiligt sich an grenzüberschreitendem Schwerpunkteinsatz
PKW stoßen frontal zusammen -- 4 Verletzte
Ahlen. Landrat macht sich Bild vor Ort
Fahndungs- und Kontrolltag der Polizei Rhein-Sieg

Alle SOS News von Feuerwehr Krefeld

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de