. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Trickdiebe nutzten Hilfsbereitschaft aus

24.08.2017 - 13:00 | 1715073



(ots) - Zwei unbekannte Frauen waren am Mittwoch in der
Mittagszeit in der Etagenwohnung einer 75 Jahre alten Frau in der
Alleestraße und nutzten ihre Hilfsbereitschaft aus. Gegen 11.00 Uhr
klingelte eine Frau mit langem Kleid, Pferdeschwanz und rundlichem
Gesicht bei der Bewohnerin und bat um ein Glas Wasser. Sie gab
glaubhaft an, dass ihr aufgrund ihrer Schwangerschaft schwindelig
sei. Die 75-Jährige bat sie in die Wohnung und ging mit ihr ins
Wohnzimmer, wo sie von der Unbekannten in ein Gespräch verwickelt
wurde. Als sie der Fremden ein weiteres Glas Wasser holen wollte,
bemerkte sie eine zweite Frau in der Wohnung, die augenscheinlich
heimlich mit der angeblich Schwangeren hineingekommen war. Daraufhin
forderte sie die beiden auf, sofort die Wohnung zu verlassen. Erst in
den späten Nachmittagsstunden bemerkte die 75-Jährige, dass im
Schlafzimmer zwei Schubladen geöffnet waren und eine kleine
Schmuckschatulle aus dem Schlafzimmer fehlte. Der Wert einer Kette,
mehrerer Ohrringe und eines Armbandes liegt bei ca. 4000 Euro.
Hinweise bitte an die 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1715073

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

46-jährige Frau schwer verletzt
Pressemeldung der Polizeiinspektion Goslar vom 24.06.2019
Kraftstoff-Diebstahl beschäftigt Polizei - Zeugen gesucht
Mannheim: Gärtnereieinbruch - Zeugen gesucht
St.Leon-Rot: Tierabfälle in Mülltüte aufgefunden

Polizei ermittelt und bittet um entsprechende Hinweise


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de