. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold-Hiddesen. Wer kennt das kleine Motorrad?

01.09.2017 - 08:41 | 1720147



(ots) -
Eine klassische "Unfallflucht" hat am den 27. August (Sonntag) ein
unbekannter Motorradfahrer begangen, als er nach einer Kollision mit
einem PKW auf der "Amselhöhe" zu Fuß flüchtete (wir berichteten am
Montag). Zur Erinnerung: Gegen 13.45 Uhr war ein 26-Jähriger in einem
silberfarbenen Mercedes-Cabriolet auf dem Amselweg in Richtung "Obere
Schanze" unterwegs. Aus einem Waldstück, in Höhe der Hausnummer 1,
fuhr plötzlich ein Motorradfahrer auf die Straße und krachte gegen
den Mercedes. Der unbekannte Zweiradfahrer stand nach der Kollision
auf und flüchtete zu Fuß zurück in das Waldstück. Dabei warf er noch
seinen Sturzhelm weg. Beschreibung des Fahrers: Um die 20 Jahre alt,
etwa 185 bis 190 cm groß, schlank, dunkel Bekleidung. Das Motorrad
wurde sichergestellt und liegt von seiner Größe her zwischen einem
Pocket-Bike und einer normalen Geländemaschine. Die Sattelhöhe liegt
zwischen 70 und 80 cm. Hinweise zu dem Motorradfahrer oder zur
Herkunft der abgebildeten Yamaha nimmt das Verkehrskommissariat
Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1720147

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei Verletzte bei Verkehrsunfällen
Trunkenheit im Verkehr
Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall mit einer verletzten Person
Pkw beschädigt Aussenspiegel
Radfahrer landet im Polizeigewahrsam

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de