. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Festnahme nach Raubdelikten in Bonner Weststadt - Richter erließ Haftbefehl gegen 18-Jährigen

01.09.2017 - 15:12 | 1720745



(ots) - Bereits in Haft befindet sich ein 18-Jähriger, der im
Verdacht steht, drei Raubdelikte in der Bonner Weststadt (Bereich
Immenburgstraße) begangen zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungstand
soll er am 24.08.2017 zwei 14-Jährige mit einem Stock bedroht und
deren Mobiltelefone geraubt haben. Am Montagnachmittag (28.08.2017)
bedrohte er nach aktuellem Sachstand zwei 13-Jährige mit einem Messer
soll so die Herausgabe von zwei Handys erzwungen haben. Am 27.08.2017
erstatteten zwei 13-Jährige Anzeige gegen den bis dahin Unbekannten,
der ihnen bereits am Nachmittag des 20.08.2017 zwei Musikboxen
entrissen haben soll. Diese beiden Schüler erkannten den 18-Jährigen
am Montagnachmittag (28.08.2017) in einem Geschäft in der Bonner
Innenstadt wieder und verständigten die Polizei, die ihn dort
festnahmen. Die beiden kurz zuvor geraubten Mobiltelefone führte er
mit sich. Diese wurden den Opfern bereits wieder ausgehändigt. Die
Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl gegen den jungen Mann, der
bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten und aktuell ohne
festen Wohnsitz ist. Der zuständige Richter erließ Haftbefehl. Der
18-Jährige befindet sich bereits in einer Justizvollzugsanstalt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1720745

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bonn

Ansprechpartner: POL-BN
Stadt: Bonn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kontrolle verloren, Autofahrerin leicht verletzt
Räuber sucht Opfer in Dillenburg / Polizei bittet um Mithilfe
33-Jährige fährt gegen Verkehrsschild und verletzt sich leicht - Ratingen - 2001112
Randalierer schlagen auf Lkw-Fahrer ein
Feuerwehreinsatz in Wohnblock

Alle SOS News von Polizei Bonn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de