. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ausgelöster Rauchwarnmelder sowie das beherzte Eingreifen eines Nachbarn verhindern schlimmeres #fwmh

01.09.2017 - 23:48 | 1720824



(ots) -
Aufgeschreckt durch einen ausgelösten Rauchwarnmelder in einer
Dachgeschosswohnung in der Zastrowstraße, alarmierten aufmerksame
Nachbarn am Freitagabend um 21:43 Uhr die Feuerwehr. Durch das
Eingreifen eines Nachbarn, welcher die Tür der betroffenen Wohnung
eintrat, konnte vermutlich schlimmeres verhindert werden. Dieser
hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr eine Person aus der
Wohnung geführt. Ursache für die Rauchentwicklung und das Auslösen
des Rauchwarnmelders war angebranntes Essen auf einem Elektroherd. Da
bei der Person aus der betroffenen Wohnung sowie seinem Retter der
Verdacht einer Rauchgasintoxikation bestand, wurden beide dem
Rettungsdienst übergeben. Bei beiden wurden jedoch keine erhöhten
Kohlenstoffmonoxidwerte festgestellt. Nachdem die Wohnung und das
Treppenhaus durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr belüftet wurden,
konnten nach etwa 30 Minuten alle Hausbewohner wieder zurück in ihre
Wohnungen. Das Auslösen des Rauchwarnmelders sowie das beherzte
Eingreifen des Nachbarn haben dem Mann höchstwahrscheinlich das Leben
gerettet. An dieser Stelle weisen wir noch einmal auf die
Rauchwarnmelderpflicht in NRW hin. (DRÜ)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1720824

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Wohnung
Tageswohnungseinbruch in Reihenhaus
Shisha-Bar-Kontrolle
Gemeinsame Kontrolle von Polizei, Zoll und den Ordnungsbehörden.

Gestürzter Radfahrer unter Alkohol-und Drogeneinfluss
Singhofen - Einbruch in Einfamilienhaus ***Zeugen gesucht***

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de