. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Essener nach Bankgeschäft bestohlen- Dieb stahl vor der Bank das ausgezahlte Geld

03.09.2017 - 14:27 | 1721421



(ots) - 45276 E- Steele: Auf dem Kaiser-Otto-Platz/ Im
Kirchspiel wurde Freitagmorgen (1. September, kurz nach 9 Uhr) ein
69-jähriger Essener vor seiner Bank bestohlen. Offenbar konnte der
spätere Dieb beobachten, wie dem Essener ein fünfstelliger Eurobetrag
ausgezahlt wurde. Mit dem Geld, welches er in seine etwa Din A3
große, braune Lederaktentasche steckte, ging er zu seinem direkt vor
der Bank geparkten Wagen. Im Auto sitzend sprach ihn ein etwa
35-jähriger Mann an. Er hatte spärliche, dünne Haare, ein
südosteuropäisches oder arabisches Aussehen und trug ein blau-weiß
gestreiftes Hemd. Dieser versuchte zunächst erfolglos, den Fahrer mit
"Wie ist der Weg zur nächsten Poststelle... und ...guck mal, da
liegen 50 Cent!" abzulenken. Plötzlich griff er nach der Geldtasche
und rannte davon. Obwohl sofort zahlreiche Polizisten nach dem
Flüchtigen suchten, konnte er entkommen. Hinweise und Beobachtungen
von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201- 8290 entgegen.
/Peke




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1721421

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Öffentlichkeitsfahndung Diebstahl: Wer kennt die Tatverdächtige?
Wertkassette gefunden - Wer kann Angaben zur Herkunft machen? (Fotos anbei)
Rosendahl, Osterwick, Schürkamp/ Einbruchsversuch beim Heimatverein
Stadt Delmenhorst: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Syker Straße
Friesenhagen - Verkehrsunfall Sachschaden

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de