. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ascheberg, Lüdinghauser Straße/ Phantombild zum Discounter-Überfall

05.09.2017 - 09:39 | 1722531



(ots) -
Am 22.08.2017 gegen 20 Uhr überfielen drei Männer einen Discounter
an der Lüdinghauser Straße in Ascheberg. Das beiliegende Phantombild
zeigt den bewaffneten Haupttäter, der von Zeugen folgendermaßen
beschrieben wird:

- etwa Mitte 20 Jahre alt
- ca. 170 cm groß
- schlank, athletisch
- 3 cm glatte schwarze Haare (Sidecut)
- helle Hautfarbe (Nordafrikaner), Akzent arabisch
- bekleidet mit grauem Pullover mit V-Ausschnitt, darunter weißes
T-Shirt, Jeans

Im Vorfeld der tat haben die drei Täter an dem Fluchtfahrzeug,
einem silberfarbenen Opel Zafira, möglicherweise im Mersch die
Nummernschilder gewechselt.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum möglichen
Nummernschildwechsel und zur Person auf dem beiliegenden Phantombild.
Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 0 25
91/ 79 30 entgegen.

Ursprungsmeldung: Auftrag Nr. 3055405

Freigegeben am 22.08.2017, 21.35 Uhr

ots-polizei Polizei Coesfeld

Bewaffneter Überfall auf Discounter in Ascheberg - Täter
flüchteten ohne Beute

22.08.2017, 21:35 Uhr

Coesfeld (ots) - Am 22.08.2017, gegen 20 Uhr, betraten 2 Männer
einen Discounter auf der Lüdinghauser Straße, in Ascheberg und
bedrohten den Marktleiter mit einer Schusswaffe. Nachdem eine
Bargeldherausgabe scheiterte, schlugen sie den Marktleiter mit der
Schusswaffe nieder und flüchteten ohne Beute mit einem 3. Mann in
einem silberfarbenen Opel Zafira. Die 3 Täter wurden von Zeugen wie
folgt beschrieben: 1. ca 20 bis 30 Jahre alt, ca 170 cm groß,
stämmige Statur, glatte gegelte Haare, Jeans, helle Oberbekleidung,
arabisches Erscheinungsbild. 2. ca. 20 Jahre alt, ca 170 cm groß,
hellerer Teint, nordafrikanisches oder arabisches Erscheinungsbild 3.


jüngerer Mann, volleres Gesicht, kurze schwarze Haare, arabisches
Erscheinungsbild. Der Marktleiter und eine Angestellte wurden
ambulant ärztlich versorgt.

Zeugen haben vor der Tat beobachtet, wie die Männer an dem Opel
Zafira die Kennzeichen ausgetauscht haben.

Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Lüdinghausen unter
02591-7930 und jede weitere Polizeidienststelle entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1722531

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Coesfeld

Ansprechpartner: POL-COE
Stadt: Coesfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schlägerei in der Gütersloher Innenstadt
Autobahnpolizei Ahlhorn: Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 29 +++ FOLGEMELDUNG +++ Zeugenaufruf
Autobahnpolizei Ahlhorn: Schwerer Folgeunfall auf der Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Großenkneten +++ Mann erleidet lebensgefährliche Verletzungen
Unfallbeteiligter flieht nach rasantemÜberholmanöver
Unfallverursacher flüchtig

Alle SOS News von Polizei Coesfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de