. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Einsätze am Mittwochabend für die Feuerwehr Herdecke: Rauchmelder verhindert bei Essen auf Herd schlimmeres!

07.09.2017 - 13:31 | 1724462



(ots) -
Am Mittwoch wurde der Feuerwehr Herdecke gegen 17:40 Uhr gemeldet,
dass in einer Wohnung am Gerhard-Kienle-Weg ein Rauchmelder Alarm
schlug. Die herbeigerufenen Feuerwehrleute mussten sich gewaltsam
Zutritt zu der Wohnung verschaffen und stellten eine Verrauchung der
Wohnung fest. Sofort suchten zwei Trupps unter schwerem Atemschutz
die gesamte Wohnung nach Personen ab, wurden jedoch nicht fündig.
Während der Personensuche fanden sie jedoch den Grund für die
Verrauchung der Wohnung: Auf dem eingeschalteten Herd stand ein Topf
mit verkohltem Essen. Die Blauröcke nahmen den Topf vom Herd,
schalteten den Herd aus, löschten das angebrannte Essen und lüfteten
die Wohnung quer. Dabei wurde ein am Korb der großen Drehleiter
aufgebauter Hochleistungslüfter genutzt. Das in Stellung bringen der
Drehleiter gestaltete sich in der Anfangsphase des Einsatzes
schwierig, da ein Fahrzeug im absoluten Halteverbot auf der
Drehleiteraufstellfläche stand.

"Bei diesem Einsatz hat man mal wieder die Wichtigkeit von
Rauchmeldern gesehen: Hätte es den Rauchmelder nicht gegeben, hätte
sich schnell auch ein Küchen- bzw. Wohnungsbrand entwickeln können.
Rauchmelder retten nicht nur Leben sondern schützen auch Sachwerte",
so ein Feuerwehrsprecher.

Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Feuerwehr Herdecke waren mit
fünf Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.

Nach dem Einsatz blieben die Mitglieder des Löschzuges 1 direkt an
der Feuerwache, weil noch ein Übungsdienst auf dem Plan stand.
Mitten während des Übungsdienstes ging wieder der Alarmgong der
Feuerwache los. Dieses mal musste der Rettungsdienst bei einem
Patiententransport am Nierkamp unterstützt werden. Nachdem der
Patient sicher zum Rettungswagen geleitet worden war, konnten die
Feuerwehrleute nach einer knappen halben Stunde den Übungsdienst


wieder aufnehmen.

*** Das Bildmaterial darf unter Nennung "Feuerwehr Herdecke" gerne
von Ihnen verwendet werden.***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)173 88 60 627
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1724462

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Katharinenmarkt: Zeugen nach Sachbeschädigungen und Wurst-Diebstahl gesucht
Detmold. Mit Radfahrer kollidiert.
(Hechingen) Abbieger treffen sich - 8000 Euro Schaden
Unterlüß - PKW kommt von Fahrbahn ab und "fällt" drei Bäume
Verkehrsunfall

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de