. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Nenndorfer Bauhof und Klärwerk

07.09.2017 - 17:17 | 1724703



(ots) - (PBe) In der Nacht zum 07.09.17gelangten
unbekannte Täter auf das Gelände des Klärwerkes der SG Nenndorf und
des nebenan gelegenen Bauhofes der Stadt Bad Nenndorf. Hier brachen
sie Türen zu zwei Hallen auf und entwendeten daraus einen
Aufsitzrasenmäher der Marke "Husqvarna" sowie einen
Transportanhänger. Vom Außengelände wurde weiterhin ein sog.
Hofradlader der Marke "Schäffer", Farbe rot, mit Zubehör entwendet .
Dabei handelt es sich um eine Silagezange und eine Palettengabel.
Darüber hinaus entwendeten die Täter - die Polizei geht aufgrund der
Tatbegehung von mehreren aus - einen Pkw-Anhänger, der mit großer
Wahrscheinlichkeit zum Abtransport des Aufsitzmähers benutzt wurde.
Zum Verlassen des Geländes wurde ein Element eines
Maschendrahtzaunes aufgeschnitten. Durch diese Lücke gelangten die
Täter mit Radlader und vermutlich daran angehängtem Anhänger auf den
unbefestigten Feldweg, der entlang des Klärwerkes in Richtung
Suthfeld führt. Es handelt sich dabei um den Weg entlang des Haster
Baches in Richtung Kreuzriehe, wo am Nachmittag des 07.09.17 der
entwendete Anhänger in einem Graben aufgefunden wurde. Daher geht die
Polizei davon aus, dass das Diebesgut in diesem Bereich umgeladen
worden sein muss. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei
hofft, dass die Aktionen der Täter mit den Fahrzeugen nicht unbemerkt
geblieben und sie beim Umladen oder auf ihrer Flucht gesehen worden
sind. Hinweise werden unter der Tel.Nr. 05723/9461-0
entgegengenommen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle(at)pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg


/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1724703

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Ansprechpartner: POL-NI
Stadt: Bad Nenndorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht auf Schotterparkplatz am Klinikum Idar-Oberstein
Iffezheim - Schwerer Verkehrsunfall - 2. Nachtragsmeldung
Feuer im Keller eine Wohn-Geschäftsgebäudekomplexes - Feuerwehr Hamburg löst 3. Alarm aus
Brand in Ludwigshafen - Stadtteil Oggersheim
(Tuttlingen) Brand in einer Wohnung mit Verletzten 20.01.2020

Alle SOS News von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de