. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ausgedehnter Brand in Hochbunker

10.09.2017 - 18:05 | 1726130



(ots) - Am heutigen Sonntag wurde die Feuerwehr Krefeld um
13:48 Uhr zu einem ausgedehnten Brand in einem Hochbunker auf der
Freiligrathstraße alarmiert. Es wurde niemand verletzt. Anwohner
meldeten der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus
Lüftungsöffnungen des Bunkers. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand
eine Wohnung im 3.OG bereits im Vollbrand, Personen wurden nicht
vermisst. Die Feuerwehr setzte sofort mehrere Trupps mit
Atemschutzgeräten zur Brandbekämpfung ein. Die Löscharbeiten
gestalteten sich sehr schwierig, da aufgrund der Bauweise von
Luftschutzbunkern sowohl die Aufgänge, als auch die Be- und
Entlüftungsmöglichkeiten sehr verwinkelt sind. Während der
Brandbekämpfung kam es zu mehreren kleineren Rauchgasdurchzündungen
bei denen jedoch niemand verletzt wurde. Im Einsatz waren beide
Wachen der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr aus Oppum und
Hüls sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld mit insgesamt ca. 60
Einsatzkräften. Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr aus Uerdingen,
Hüls, Traar und Gellep-Stratum besetzten für die Dauer des Einsatzes
die verwaisten Wachen der Berufsfeuerwehr. Die Kriminalpolizei hat
die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Ralf Tebarts
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle(at)krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1726130

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Krefeld

Ansprechpartner: FW-KR
Stadt: Krefeld

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gerlingen (L 1141/L 1180 Stuttgarter Straße)/Ergänzung: Frontalzusammenstoß hat eine Schwer-und einen Leichtverletzten zur Folge
Ahlen. Unfallverursacher gesucht
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Drensteinfurt. Trickdiebstahl im Verbrauchermarkt
Warendorf. Zusammenstoß zweier Radfahrer

Alle SOS News von Feuerwehr Krefeld

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de