. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen. Wer kennt diesen Mann? Kripo bittet um Hinweise nach brutalemÜberfall.

15.09.2017 - 11:18 | 1729631



(ots) -
In der Nacht zum Dienstag (12. September) sind zwei Bewohner in
einem Mehrfamilienhaus in der Aechternstraße im Ortsteil Schötrmar
von Unbekannten überfallen und verletzt worden (wir berichteten am
gleichen Tage). Zur Erinnerung: Um kurz vor Mitternacht drangen
mehrere bislang unbekannte Männer in die Wohnung ein und
überwältigten den Wonungsinhaber und seine Lebensgefährtin. Die Täter
zwangen ihre Opfer zur Herausgabe ihrer Debitkarten und der
dazugehörigen PINs. Später hoben sie Bargeld von den Konten ab. Weil
die Unbekannten maskiert waren, lkagen zunächst keine weiteren
Personenbeschreibungen vor. Von einem der mutmaßlichen Täter
existiert mittlerweile eine Bildaufnahme, die auf der Grundlage eines
richterlichen Beschlusses zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben
ist. Das Foto entstand in der Schloßstraße. Wer die Person erkennt
oder etwas zur ihrer Herkunft bzw. ihrem momentanen Aufenthaltsort
sagen kann, wird gebeten sich unter 05231 / 6090 an das KK 2 in
Detmold zu wenden. Auch andere Hinweise zum aktuellen Fall nehmen die
Ermittler unter dem Anschluss entgegen. Zeugen vermuten, dass die
Männer aus dem südöstlichen Europa stammen könnten.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1729631

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Straßenverkehrsgefährdung in Schortens - Polizei sucht einen silbernen VW Golf Variant, der riskante Überholmanöver vornahm und bittet um Zeugenhinweise
Ausbildungstag beim Hauptzollamt Rosenheim
Erfolgreiche Verkehrsüberwachung beim PK Bad Pyrmont
Kassel:
Erneuter Einbruchsversuch in Kiosk auf Königsplatz: Zeuge nimmt 13- und 18-Jährigen fest

180718.3 Heide: Warnung vor Betrügern!

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de