. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand eines Pkw Ferrari, Schaden ca. 1 Million Euro

21.09.2017 - 12:58 | 1733604



(ots) -
Der Fahrer eines 1 Jahr alten Pkw Ferrari (Sondermodel F12 TDF,
799 produzierte Fahrzeuge, Neupreis 430.000,-) vernahm auf der A3
Rtg. Köln zw. Dierdorf und Neuwied/Altenkirchen fahrend plötzlich ein
Knallgeräusch und sah direkt danach aus dem Heck emporsteigende
Flammen. Er konnte noch auf den Standstreifen steuern und beide
Insassen verließen unverletzt das Fahrzeug. Noch vor Eintreffen der
Feuerwehren aus Dierdorf und Dernbach brannte der Ferrari komplett
aus. Als Ursache wird ein Motorbrand durch Motorschaden angenommen.
Laut Fahrer beträgt der aktuelle Wert des Fahrzeuges etwa 1 Million
Euro.

Maßnahmen/eingesetzte Kräfte: Sperrung rechter und mittlerer
Fahrstreifen während den Löscharbeiten, für die anschließenden
Bergungs- und Reinigungsarbeiten blieb der rechte Fahrstreifen noch
bis 12.25h gesprerrt/Autobahnpolizei Montabaur, Autobahnmeisterei
Heiligenroth, DRK Dierdorf




Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 0261-9638-0
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1733604

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-VDKO
Stadt: Montabaur

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Festnahme auf der Saalbrücke / Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreise
(GP) Ebersbach - Unbekannter streift Renault / Nach einem Unfall in Ebersbach sucht die Polizei den Verursacher und Zeugen.
Lohfelden (Landkreis Kassel):
Glas-Wasser-Trick:
Trickdieb erbeutet Bargeld in Wohnung einesälteren Herrn

Stolzenau-Unfallflucht in Steyerberg
Beim Aufbruch eines Kaffeeautomaten festgenommen-
34-Jähriger bei der Tat beobachtet


Alle SOS News von Verkehrsdirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de