. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung vom 24.09.2017

24.09.2017 - 10:56 | 1735219



(ots) - ++ Tageswohnungseinbruch ++ Pkw-Aufbrüche
++ Verkehrsunfall mit verletzter Person ++ Sachbeschädigungen ++

Tageswohnungseinbruch Leer - Am Freitag gelangten unbekannte Täter
zwischen 14:00 Uhr und 18:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der
Privatstr.. Nach Einschlagen eines Kellerfensters und Aufbrechen
einer weiteren Tür im Haus durchsuchten die Täter alle Räumlichkeiten
und flüchteten anschließend unerkannt. Über die Schadenshöhe und das
erlangte Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden.

Pkw-Aufbrüche Leer - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden
im Leeraner Stadtgebiet zwei Pkw aufgebrochen. Während unbekannte
Täter im Marderweg einen VW Passat auf unbekannte Art und Weise
geöffnet haben, wurde in der Plytenbergstr. ein Volvo angegangen. In
beiden Fällen wurden lediglich diverse Papiere, die in den Fahrzeugen
deponiert gewesen sind, entwendet. Hinweise bitte an die Polizei.

Verkehrsunfall mit verletzter Person Ostrhauderfehn - Gegen 09:30
Uhr hat sich am Samstag auf der Kreuzung 'Idafehn-Süd' ein
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignet. Ein 18-jähriger
aus Detern befuhr mit einem Traktor die Straße 'Idafehn-Süd' in
Richtung Potshausen und passierte den Kreuzungsbereich. Ein
75-jähriger, der mit seinem Pkw Opel Corsa die Hauptstr. In Richtung
Cloppenburg befuhr, übersah das für ihn angezeigte Rotlicht an der
Ampel und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem Traktor. Durch den
Aufprall verletzte sich der 75-jährige und wurde nach erster
ärztlicher Versorgung vor Ort zur Beobachtung in ein Krankenhaus
gefahren. Der Opel Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste
abgeschleppt werden. Am Traktor Fendt entstand ein Kratzer an der
Felge. Lebensgefahr besteht bei dem 75-jährigen nicht. Der 18-jährige
blieb unverletzt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht


werden.

Sachbeschädigungen Leer - Am Samstag wurde in der Zeit von 20:00
Uhr bis 22:30 Uhr der Außenspiegel eines in der Dorfstr. geparkten VW
Lupo auf der Fahrerseite abgerissen. Es entstand ein Schaden über ca.
100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Emden - Gegen 00:30 Uhr randalierte am Sonntag ein 26-jähriger aus
Emden auf dem Neuen Markt. Der alkoholisierte beschädigte einen
massiven Zaun im Bereich eines Restaurants. Ein Test vor Ort ergab
einen Wert von 2,55 Promille. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Verteiler

Medien mit Zugang zu "ots-Presseportal"




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
PHK Gornitzka
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle(at)pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1735219

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Leer/Emden

Ansprechpartner: POL-LER
Stadt: PI Leer / Emden

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall auf der L092 mit mehreren Verletzten
Kamen - Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der Hilsingstraße - Fahrerwechsel während der Fahrt scheiterte bei kurzem Fluchtversuch vor der Polizei
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Niedererbach
Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 80-jährigen Mann aus Rostock
Toter mit erheblichen Verletzungen in Wohnung aufgefunden

Alle SOS News von Polizeiinspektion Leer/Emden

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de