. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Blitzeinbruch in den WASGAU-Markt Kirchberg

02.10.2017 - 12:15 | 1740573



(ots) - Gemeinsame Presseerklärung von
Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und Polizei Simmern

Am Sonntagmorgen den 01.10.2017 um 03.50 Uhr kam es zu einem
versuchten Einbruchsdiebstahl in den WASGAU-Markt in der
Freiherr-von-Drais-Straße 2 in 5548 Kirchberg. Drei junge Männer im
Alter von 16-20 Jahren aus dem Großraum Kirchberg entwendeten
zunächst zwei Pkw von einem Firmengelände in Gemünden. Im Anschluß
wurde einer der beiden Pkws in den Haupteingang des WASAGU Marktes in
Kirchberg gesteuert und die Glasschleuse zertrümmert , um sich
Zugang zum Markt zu verschaffen. Der Pkw verkeilte sich jedoch in der
Schleuse und die Täter flüchteten mit dem zweiten entwendeten Pkw
ohne Diebesgut vom Tatort. Im Rahmen der sofort eingeleiteten
Ermittlungen ergaben sich mehrere Hinweise auf die 3 genannten Täter.
Alle drei wurden noch in der gleichen Nacht vorläufig festgenommen
und räumten die Tatbeteiligung ein. Hier wurde außerdem noch
bekannt, dass die Täter den zweiten entwendeten Pkw in einem Teich in
der Nähe von Unzenberg versenkt hatten. Der Pkw wurde mittlerweile
durch starke Kräfte der Feuerwehr Kirchberg und des DLRG geborgen.
Die Täter wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder
ins familiäre Umfeld entlassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in
Höhe von ca. 50.000 Euro.




Rückfragen bitte an:
Polizei Simmern
Telefon: 06761/921-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1740573

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Kirchberg/Hunsrück

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unglücksfall auf Draisinenstrecke
Mehrere Personen bei Kradunfall verletzt
Fischsterben im Karpfenteich - Feuerwehr füllt nahezu ausgetrocknetes Gewässer auf
Einbruch in Wittlicher Wohnung
Betrunkener Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de