ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Landesweite Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer" vom 9.10 bis 15.10.2017

ID: 1742142

(ots) -
Die eigenen vier Wände gut sichern Bessere Statistiken schützen
nicht: Die Duisburger Polizei beteiligt sich auch in diesem Jahr an
der landesweiten Aktion des Landeskriminalamtes "Riegel vor. Sicher
ist sicherer". Mit zahlreichen Veranstaltungen in der Woche vom 9.
bis zum 15. Oktober machen die Beamten und Beamtinnen von der
Technischen Kriminalprävention die Duisburger Bevölkerung darauf
aufmerksam, wie sie sich vor Einbrechern schützen können. Türen,
Fenster, Schlösser: Das Team zeigt anhand von Beispielen, wie Mieter
und Eigentümer die eigenen vier Wände besser absichern können.

Auch wenn die Sicherheitstechnik Fortschritte macht, aufmerksame
Bürgerinnen und Bürger wachsam sind, die Polizei Präsenz zeigt und
die Einbruchszahlen im ersten Halbjahr um 30 Prozent gesunken sind,
"lassen wir mit unserem Kampf gegen die Einbrecher nicht nach, denn
jeder Einbruch in das eigene Zuhause ist ein einschneidendes und
häufig sehr belastendes Ereignis für die Betroffenen", betont
Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels.

Damit sich möglichst diese positive Entwicklung auch in der
dunklen Jahreszeit fortsetzt, ist das Präventionsteam der Polizei
etwa am Mittwoch, 11. Oktober um 15 Uhr im Begegnungs- und
Beratungszentrum für Senioren (BBZ) an der Mevissenstraße. Vertreten
sind die Beamtinnen und Beamten mit einem eigenen Stand (B.316) auch
auf der Messe Bauen & Wohnen im Landschaftspark Nord - und zwar
jeweils von 10 bis 18 Uhr von Freitag bis Sonntag (13. bis 15.
Oktober). Polizeipräsidentin Bartels: "Mit den Bürgerinnen und
Bürgern zu sprechen und ihnen Tipps und Hinweise für einen besseren
Schutz gegen Einbrecher zu geben, ist uns wichtig und ein bedeutender
Teil der Polizeiarbeit. Deswegen wünsche ich mir, dass viele
Duisburgerinnen und Duisburger dieses Angebot zur Prävention nutzen."








Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   (KA)Karlsruhe - Radfahrerin beschädigt geparktes Fahrzeug  Essen: 60-Jähriger Essener seit vier Wochen vermisst - Fotos - Wer hat Peter S. gesehen?
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 04.10.2017 - 16:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1742142
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Landesweite Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer" vom 9.10 bis 15.10.2017"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg