. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sattelzug kommt von Fahrbahn ab und kippt auf Acker, 25 Tonnen Rüben rollen aus dem Auflieger

04.10.2017 - 19:04 | 1742209



(ots) -
Aus bislang ungeklärter Ursache ist am späten Mittag ein 40 Tonnen
schwerer Sattelzug auf dem Schuirweg von der Fahrbahn abgekommen und
umgekippt. Die Ladung aus 25 Tonnen Rüben sollte noch heute nach
Appeldorn gebracht werden, ergoss sich jetzt jedoch auf einen Acker.
Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt und befreite sich
selbst aus seiner Kabine. Bevor der Havarist aufgerichtet werden
konnte, pumpten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Kraftstofftank des
Fahrzeuges leer, etwa 320 Liter Diesel wurden in Kanister umgefüllt
und dem Eigentümer übergeben. Zwischenzeitlich trafen einige
Landwirte mit ihren Traktoren ein, um die Bergung des
Unfallfahrzeuges voran zu treiben. Zügig, aber mit der nötigen
Gelassenheit schlugen sie Drahtseile und Ketten am LKW an, dann zogen
insgesamt drei Traktoren gleichzeitig an und richteten den
umgestürzten Zug zunächst auf, schleppten ihn anschließend auf die
Straße. Ein frühzeitig angeforderter Autokran kam gar nicht mehr zum
Einsatz. Anschließend wurde das beschädigte Fahrzeug, weil nicht mehr
fahrtüchtig, den Schuirweg hinauf geschleppt. Eine abschließende
Reinigung der Fahrbahn beendete den Einsatz nach rund vier Stunden,
in dieser Zeit war der Schuirweg vollständig gesperrt. Niemand wurde
verletzt, die Polizei ermittelt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1742209

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Schuir, Schuirweg etwa 1.000 Meter ab Meisenburgstraße, 04.10.2017, 14.04 Uhr

Keywords (optional):
unfall, brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Quickborn - Neuer Leiter der Polizeistation
Pressemitteilungen der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis
Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 16.07.2019
Bundespolizei stellt gestohlenes Fahrzeug im Wert von 50.000 Euro sicher
Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de