. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Küchenbrand fordert eine verletzte Person

05.10.2017 - 18:53 | 1742977



(ots) -
Noch während am Donnerstagnachmittag ein Einsatz auf der Gruländer
Straße lief (siehe separate Pressemitteilung), kam es in einem
Mehrfamilienhaus an der Bismarckstraße zu einem Küchenbrand. Die
ersten Einsatzkräfte setzten umgehend einen Trupp unter Atemschutz
zur Bekämpfung des Brandes in der Erdgeschosswohnung ein. Ein
weiterer Trupp kontrollierte derweil die Wohnung im Obergeschoss, um
sicher zu stellen, dass sich keine Person mehr im Gebäude befindet.
Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr atmete eine Person bei
Löschversuchen Rauchgase ein und musste mit dem Verdacht einer
Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die in
Vollbrand stehende Küche konnte zügig durch die Einsatzkräfte
gelöscht werden. Nach der Belüftung des Gebäudes war das Obergeschoss
am Abend wieder bewohnbar, die Erdgeschosswohnung hingegen darf bis
auf Weiteres nicht genutzt werden. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen
musste die Bismarckstraße voll gesperrt werden.

Da sich die Einsatzkräfte der Feuerwache sowie die Löschgruppen
Halingen und Bösperde bereits auf der Gruländer Straße im Einsatz
befanden, alarmierte die Kreisleitstelle zu diesem Einsatz neben dem
zuständigen Löschzug Menden-Mitte auch weitere Fahrzeuge aus Bösperde
sowie die Löschgruppen Lendringsen und Schwitten.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann(at)ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1742977

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Menden

Ansprechpartner: FW Menden
Stadt: Menden

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wohnungseinbruch in Hohenlimburg
Gescheiterter Raubüberfall auf Tankstelle in Bettenhausen am 1. Dezember: Polizei veröffentlicht Täterfotos und bittet um Hinweise
191211-1. Festnahme von zwei mutmaßlichen Einbrecherinnen in Hamburg-St. Pauli
(1761) Jugendliche traten gegen Zigarettenautomaten - Festnahme
Nauheim: Gerüstteile im Wert von rund 25.000 Euro gestohlen / Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Menden

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de