. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gaststätteneinbruch in Altenhagen

06.10.2017 - 09:01 | 1743081



(ots) - In der Nacht zu Freitag lösten Unbekannte den Alarm
in einer Gaststätte in Altenhagen aus. Als die eingesetzten
Polizeibeamten um 02.30 Uhr in der Friedensstraße eintrafen, fanden
sie die Eingangstür des Lokals aufgehebelt vor. Bei der Durchsuchung
der Räumlichkeiten konnten keine weiteren Aufbruchspuren im Bereich
der Kasse festgestellt werden. Nach Angaben des hinzugezogenen
Geschädigten haben der oder die Täter lediglich aus einer
unverschlossenen Schublade Münzrollen und ein paar Scheine
Wechselgeld im Gesamtwert von etwa 200 Euro mitgehen lassen. Eine
erste Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Kripo sicherte Spuren,
Hinweise im Zusammenhang mit der Tat bitte an die 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1743081

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mutmaßliche Diebin hält Bundespolizisten an
Darmstadt-Industriegebiet: Auf frischer Tat ertappt / Zeugen erkennen Dieb wieder / Polizei nimmt 54-Jährigen fest
Bundespolizei vollstreckt bei Drogenschmugglerin 2 Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Aachen und beschlagnahmtüber 80 Gramm Heroin und Kokain
Lüdinghausen, Seppenrade, Leversum/ Weltkriegsgranate auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes Borkenberge gesprengt
Greven, Exhibitionist aufgetreten
Vorfall am Freitagabend


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de