. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lippe. Rad fahren - mit Sicherheit! Es sind noch Plätze frei.

06.10.2017 - 11:49 | 1743332



(ots) - Am 19. Oktober 2017 (Donnerstag) bietet die
Verkehrssicherheitsberatung der lippischen Polizei ein kostenloses
Seminar für Rad fahrende Senioren an. Interessierte sind mit ihren
Fahrrädern oder Pedelecs herzlich eingeladen. Die Veranstaltung
findet in Detmold im Waldweg 20-22 (Liegenschaft der Polizei im
Johannettental) statt. Maximal 15 Teilnehmer (Eingang der Anrufe)
werden in der Zeit von 09.30 Uhr bis ca.12.30 Uhr neben einer kurzen
theoretischen Einweisung auch konkrete Hinweise zum verkehrssicheren
Umgang mit dem Fahrrad erfahren. Danach werden auf dem Parkplatz der
Liegenschaft leichte Fahrübungen durchgeführt. Bitte den eigenen
Fahrradhelm mitbringen! Die Polizei spricht mit diesem Seminar
bewusst die "Senioren-Zielgruppe" an, und möchte deren Kompetenz im
Straßenverkehr fördern und stärken. Die Teilnehmer haben so die
Möglichkeit ihr eigenes Fahrverhalten zu optimieren und erfahren, was
sie noch mehr für ihre Sicherheit tun können. Im Anschluss wird ein
Erfahrungsaustausch die Veranstaltung abrunden. Anmeldungen nimmt die
-Direktion Verkehr- der Kreispolizeibehörde Lippe in der Zeit von
08.00 Uhr bis 15.30 Uhr unter der Rufnummer 05231 / 609 4012 (Montag
bis Freitag) entgegen. Unter diesem Anschluss erhalten Sie auch
weitere Informationen zur Veranstaltung. Weitere Seminare dieser Art
sind im Kreisgebiet Lippe geplant und werden zeitnah bekannt gegeben.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1743332

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Hamminkeln - Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Motorradfahrer
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der K 031 bei Zurow
Braunlage
Verkehrsunfall mit Krad und einer leichtverletzten Person

Optimale Laienwiederbelebung rettet Siebzigjährigem das Leben

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de