ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Stadtgebiet: Polizei kontrolliert zahlreiche Fahrzeugführer

ID: 1743613

(ots) - Drei Strafanzeigen, 20
Ordnungswidrigkeitenanzeigen und rund 50 Verwarngelder waren das
Ergebnis einer Kontrollaktion der Polizei gestern (05.10.) im
Stadtgebiet. Neben der Geschwindigkeit war auch die Überprüfung des
allgemeinen Zustandes von Fahrern und Fahrzeugen Ziel der Aktion. Ein
40 Jahre alter Fahrzeugführer war im strömenden Regen mit vier
blanken Reifen und weiteren Mängeln in die Kontrolle geraten. Neben
scharfen Kanten von einem Unfallschaden und defekter
Beleuchtungseinrichtung war offenbar auch eine Feder gebrochen, denn
der Wagen hing hinten links herunter. Die Beamten zogen das Fahrzeug
aus dem Verkehr. Da half auch seine Entschuldigung nicht, er sei auf
dem Weg neue Reifen zu kaufen. Im Auto eines 45-Jährigen am
Platanenhof roch es deutlich nach Alkohol. Alkohol- und Drogentest
verliefen positiv und eine Fahrerlaubnis hatte er auch nicht mehr.
Die Fahrt setzte er also auf dem Rücksitz des Streifenwagens fort, um
beim Arzt eine Blutprobe entnehmen zu lassen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Ludwigsburg: Joggerin von Unbekanntem sexuell belästigt und Unbekannter macht reiche Beute; Kirchheim am Neckar: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt  Ibbenbüren, Einbrüche gemeldet
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 06.10.2017 - 14:33 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1743613
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Stadtgebiet: Polizei kontrolliert zahlreiche Fahrzeugführer"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg