. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ausströmendes Gas in Poppelsdorf

09.10.2017 - 23:54 | 1745350



(ots) -
Bonn-Poppelsdorf, Reuterstraße Ecke Jagdweg,09.10.2017, 21:00 Uhr
- Am Montagabend meldete ein Anwohner des Jagdweges einen deutlich
wahrnehmbaren Gasgeruch im Bereich einer Baustelle. Bei Eintreffen
der Feuerwehr konnte zunächst nur eine schwache Gaskonzentration
festgestellt werden. Im weiteren Verlauf wurden allerdings extrem
hohe Messwerte in Versorgungsschächten und der Baugrube gemessen.
Hier finden aktuell arbeiten im Bereich der Gasversorgung statt. In
Zusammenarbeit mit den hinzugerufenen Kollegen der Stadtwerke Bonn
(SWB) konnte schließlich eine Undichtigkeit im Bereich der alten
Hauptversorgungsleitung unterhalb der Fahrbahndecke festgestellt
werden. Um eine Gefährdung der Bewohner durch das unkontrolliert
ausströmende Gas auszuschließen, wurden die Kellerbereiche der
angrenzenden Gebäude durch die Feuerwehr begangen. Eine erhöhte
Konzentration an Erdgas konnte hier zum Glück nicht festgestellt
werden, sodass niemand seine Wohnung verlassen musste. Aktuell finden
seitens der Stadtwerke noch Arbeiten im Bereich der Gasleitung statt.
Um ein ungehindertes Arbeiten zu ermöglichen, musste eine Spur der
Reuterstraße in Richtung Bad Godesberg für den Verkehr gesperrt
werden. Wie lange diese Sperrung noch aufrecht gehalten werden muss
kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgeschätzt werden. Im Einsatz
waren 11 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 3 der Berufsfeuerwehr,
sowie des Führungsdienstes.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Lars Goedel
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/(at)feuerwehr-und-rettungsdienst

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1745350

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Ansprechpartner: FW-BN
Stadt: Bonn



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Ahrbergen - Diebeszug durch Scheune eines Gehöfts
Sarstedt - versuchter Fahrraddiebstahl durch Ummontieren von Reifen
Heyersum - ED in Einfamilienwohnhaus
POL-GÖ: (653/2019) Verkehrsunfall, mehrere beteiligte PKW, mehrere Leichtverletze, Autobahn Rtg.Norden vorübergehend gesperrt

Alle SOS News von Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de