. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Manche Menschen müssen zu ihrem Glück gezwungen werden

10.10.2017 - 13:18 | 1745830



(ots) - 9. Oktober 2017, 20.40 Uhr Obwohl ein 66-jähriger
Landauer in seiner Wohnung in der Lazarettstraße gestürzt war und
sich dabei sichtbare Kopfverletzungen zuzog, wollte er sich nicht
behandeln lassen und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus fahren.
Da aus medizinischer Sicht eine Untersuchung notwendig war, weil
innere Verletzungen nicht auszuschließen waren, wurde zur
Unterstützung die Polizei gerufen. Trotz guten Zuredens willigte der
angetrunkene Mann nicht ein. Er versuchte sogar sich von den
Anschnallgurten des Tragestuhls, mit dem er zum Krankenwagen
transportiert werden sollte, zu lösen. Zu seinem eigenen Schutz und
dem Schutz der Sanitäter wurden dem Verletzten während des
Transportes zum Krankenhaus die Handschellen angelegt. Nach
Rücksprache mit der behandelnden Ärztin verblieb der Mann im
Krankenaus. Der Transport verlief problemlos.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1745830

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Erneuter Brand von Unterholz an der Bergischen Allee
Montabaur - Hund ausüberhitztem gerettet
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Polizei und Staatsanwalt suchen nach vermisster Gelsenkirchenerin
Vermisster tot aufgefunden

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de