. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis - stand: 15.10.2017/09:30 Uhr - 3 Verkehrsunfälle

15.10.2017 - 09:46 | 1748851



(ots) - Ellwangen - Vorfahrt nicht beachtet

Am Samstag gegen 10:20 Uhr wollte eine 44 Jahre alte Lenkerin
eines Kia in Ellwangen in der Straße "In der Au´" aus einer
Tankstelle auf die Fahrbahn einfahren. Hierbei übersah sie eine von
rechts kommende 62 Jahre alte Fahrerin eines VWs Golf und kollidierte
mit dieser. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt 3.000
Euro.

Göggingen - Überholt ohne Sicht und in den Gegenverkehr gefahren

Am Samstag gegen 12:40 Uhr fuhr ein 47 Jahre alter PKW-Lenker auf
der L 1157 von Eschach kommend in Richtung Göggingen. In einer
langgezogenen Rechtskurve überholte er eine, vor ihm fahrende 79
Jahre alte Lenkerin in ihrem Opel, obwohl er den Straßenverlauf nicht
einsehen konnte. Er prallte deshalb mit einer entgegenkommenden 60
Jahre alten PKW-Lenkerin zusammen. Ein nachfolgender 28 Jahre alter
Lenker eines weiteren PKWs konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und
prallte auch noch auf das Fahrzeug des Unfallverursachers. Bei dem
Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 13.000 Euro.
Insgesamt sind zudem 2 leicht verletzte Personen zu beklagen. Der
Unfallverursacher dürfte die nächsten Wochen zu Fuß unterwegs sein.
Außerdem erwartet ihn eine empfindliche Geldstrafe.

Schwäbisch Gmünd - Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

Am Samstag gegen 16:20 Uhr befuhr ein 61 Jahre alter Mann mit
seiner Suzuki Die Rechbergstraße in Schwäbisch Gmünd auf Höhe der
Hochschule für Gestaltung, als ein 19 Jahre alter Lenker eines VWs
aus dem Parkplatz der Hochschule auf die Straße einfahren wollte.
Hierbei übersah der 19jährige den Motorradfahrer, so dass dieser eine
Notbremsung machen musste und hierbei stürzte. Der Motorradfahrer
wurde hierbei leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in
Höhe von 3.000 Euro.






Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/950-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1748851

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de